Sprungziele

Ein unübertreffliches Feeling

Viele Besucher genossen den Abend in der Eugenstraße im Outdoorbereich

Freuen Sie sich auf den Spätlingsmarkt 2023 mit einem tollen Programm

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, 

liebe Besucher, 

auch im Jahr 2023 feiern wir wieder unseren Spätlingsmarkt mit einem tollen Programm rund um unsere kulinarischen Spezialitäten aus dem Landkreis und aus unseren Partnerlandkreisen. Alle Akteure haben sich wieder gut vorbereitet und verwöhnen Sie gerne mit feinsten Speisen und Getränken. Aus unseren Partnerlandkreisen gibt es italienische, französische und ungarische Salamispezialitäten, Schinken und Käse. Außergewöhnliche Angebote wie Olivenöl, Nougat und Sanddorn. Eine bunte Vielfalt von Honig bis Lavendel, Baumkchen und Stollen und natürlich auch die traditionellen kunsthandwerklichen Erzeugnisse. Umrahmt werden diese Spezialitäten von den regionalen schwäbischen Produkten unserer Bauern, Bäcker und Konditoren, metzger,Müller, Wengerter, Gärtner, Imker und Kunsthandwerder die ihre Produkte für Sie töpfern, drechseln, flechten nähen und filzen. Lassen Sie sich von dem reichaltigen Angebot überraschen und genießen Sie die Zeit. 

Auch die blau-gelben Farben der Ukraine sind auf dem Spätlingsmarkt zu finden. Mitten unter dem bunten Angebot heimischer Betriebe und der Partnerregionen des Landkreises hat das Gustaf-Adolf-Werk e.V. wieder einen Infostand über Organisation, Inhalte und Empfänger von Geld- und Sachspenden in die Ukraine. Herr Pfarrer Hirsch, wird täglich um 17 Uhr ein Friedensgebet sprechen. 

Der Landschaftserhaltungsverband hat am Dienstag, 7.11.2023, ab 14.15 Uhr im großen Sitzungssaal einen Thementag "Unverzichtbare Vielfalt: Insekten und Landwirtschaft" organisiert mit einer hochkarätigen Besetzung der Vortragenden, einem aufrüttelnden Film und sicher einer hochinteressanten anschließenden Podiumsdiskussion. Sie sind herzlich dazu eingeladen. 

Am Mittwoch, 8.11.2023 freuen wir uns auf den Familientag, an dem es wieder viele Angebote für Kinder und interessierte Erwachsene an den Ständen unserer Standbetreiber geben wird. An diesem Tag können Sie einen klimafreundlichen kostenlosen Shuttelservice mit einem Pferdegespann vom Bahnhof Ludwigsburg zum Landratsamt Ludwigsburg nutzen. Am Donnerstag und Freitag, 9. und 10.11.2023 fahren 3 Rikschas vom Bahnhof über die Wilhelmstraße bis zum Spätlingsmarkt und wieder zurück. Der Transport ist kostenlos. 

Unser diplomierter Biersomelier Clemens Thysing führt Sie am Mittwoch, 8.11.2023 durch ein Biertasting der besonderen Art. Biere aus unseren Partnerlandkreisen werden auf Herz und Nieren geprüft. Erfahren Sie mehr über die Unterschiede in der Bierherstellung und die Gepflogenheiten der Biertrinkenden in den Partnerlandkreisen. 

Am Donnerstag, 9.11.2023 werden um 17 Uhr die Urkunden für die besten Brände im Landkreis verteilt. Die Standbetreiber übergeben ihre Spende an den Verein Gemeinsam e.V.. Außerdem begeistern uns an diesem Abend unsere jungen Winzer mit Ihren Wein- und Sekt-Spezialitäten aus dem Landkreis. Lassen Sie sich inspirieren und informieren und genießen Sie die Party ab 18 Uhr im Atrium des Neubaus Hindenburgstraße 30 mit DJ Luca. 

Am Freitag, 10.11.2023 findet wieder unsere traditionelle Weinprobe im großen Sitzungssaal statt mit auserlesenen Weinen unserer jungen Winzer aus Hohenhaslach und ungarischen kulinarischen Spezialitäten. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Thementag 2023

Es erwartet Sie ein interessantes Programm mit hochkarätiger Besetzung

14.15 UHR

VORTRAG VON PROF. DR. JOHANNES STEIDLE

Geschäftsführender Direktor am Instiut für Biologie der Universität Hohenheim

INSEKTENSTERBEN – URSACHEN UND GEGENMASSNAHMEN

Bedeutung der Insekten, Ursachen für den dramatischen Rückgang und wirksame Gegenmaßnahmen

15.00 UHR

FILMVORFÜHRUNG VON NATURVISION LUDWIGSBURG

WELT OHNE INSEKTEN

Das Insektensterben hält an. Eine fatale Entwicklung, denn rund 75% der Welter-nährung hängen von den Bestäubungsleistungen der Insekten ab. Erneut schlägt der Weltbiodiversitätrat Alarm. Für die Wissenschaftler ist klar: Eine stabile Artenvielfalt ist Garant für das Überleben der Menschheit auf dem Planeten Erde. Doch offenbar tun wir alles, um uns der eigenen Lebensgrundlagen zu berauben. Auch in Deutschland.

Regie: Andreas Ewels

15.30 UHR

VORTRAG VON WERNER ZIBOLD

Landwirtschaftsmeister, Demobetrieb für Biodiversität

MASSNAHMEN GEGEN DAS INSEKTENSTERBEN

Was tut die Landwirtschaft?

16.15 UHR

PODIUMSDIKUSSION

IST DIE BIOLOGISCHE VIELFALT NOCH ZU RETTEN?Moderation: Andreas Fallert

Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverbandes

Neu im Programm

Junge Winzerinnen und Winzer zeigen, was sie können!

Schon zur Tradition geworden - die Weinprobe auf dem Spätlingsmarkt! Bitte melden Sie sich an!

Obstbrandprämierung auf dem Spätlingsmarkt

Mit der Prämierung der besten Obstbrände möchte der Landkreis den Erhalt und die Pflege unserer, den Landkreis prägenden, Streuobstwiesen unterstützen und fördern. Der Landesverband der Klein- und Obstbrenner Württemberg beurteilt die eingesandten Brände mit großer Sorgfalt und Erfahrung. Voraussetzung ist, dass der Brand ausschließlich aus Obst von Wiesen aus dem Kreis Ludwigsburg und von einem im Kreis ansässigen brenner gebrannt wird. Sonderprämierungen: Willams-Christ-Birnen-Brand, Tresterbrand, Geist, Gin und Whisky. 

Auch private Liebhaber von Streuobstwiesen und Hersteller von Obstbränden sind herzlich willkommen. Reichen Sie bis Donnerstag, 26.10.2023 Ihre Brände ein und ergattern Sie sich eine Urkunde. 

(Frau Bräunling, Raum 856, Hindenburgstraße 40, 71638 Ludwigsburg, Tel. 07141-144-42071)

Aussteller 2023

Spätlingsmarkt - Termine

06.11. - 11.11.2023

04.11. - 09.11.2024

03.11. - 08.11.2025

Öffnungszeiten 2023

Eröffnung: Montag, 6. November 2023, 18.30 Uhr

Öffungszeiten: Montag und Donnerstag 11 bis22 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Freitag  jeweils 11 bis 20 Uhr

Samstag: 9 bis 14 Uhr

Kontakt

Bei Fragen rund um den Spätlingsmarkt wenden Sie sich an Frau Anja Loths

07141-144-42855.

anja.loths@landkreis-ludwigsburg.de