Sprungziele

Terminvereinbarung für die Zulassungsbehörde

Die Kfz-Zulassungsbehörde im Kreishaus Ludwigsburg sowie alle Außenstellen sind bis auf weiteres für jeden unangemeldeten Publikumsverkehr geschlossen.

Persönliche Kontakte sind nur im Kreishaus Ludwigsburg und nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Damit soll die weitere Ausbreitung des COVID-19-Erregers eingedämmt und Kunden, Mitarbeiter sowie deren Familien geschützt werden.

Um die Anzahl der möglichen Termine zu erhöhen, stellt die Zulassungsbehörde Ludwigsburg ab Dienstag, den 14. April 2020, das bisherige Verfahren um.

Sie haben zukünftig die Möglichkeit, einen Termin für die Abgabe Ihrer Unterlagen (Bearbeitungsdauer ca. 1-2 Werktage) zu vereinbaren. Die Terminvergabe erfolgt vorrangig online und ist immer nur für zwei Wochen im Voraus möglich.

Bei der Abgabe Ihrer Unterlagen können Sie entscheiden, ob Sie diese nach der Bearbeitung bei uns abholen oder die Dokumente per Post (Einschreiben) erhalten möchten.

Bitte achten Sie auf die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen. Ihr Vorgang kann nur bearbeitet werden, wenn beim Termin alle notwendigen Unterlagen vorliegen. Die benötigten Unterlagen sind auf der Terminbestätigung aufgeführt. Diese Bestätigung ist zusammen mit dem ausgefüllten SEPA-Mandat und den Zulassungsunterlagen beim Termin abzugeben.

Achtung: Die Zulassungsbehörde behält sich vor, die Annahme Ihres Vorgangs bei fehlenden Unterlagen abzulehnen.
Der Termin verfällt dann!
 

Bitte kommen Sie in Ihrem eigenen Interesse pünktlich, da Ihr Termin ansonsten verfällt!


Für Vorgänge, die in Zusammenhang mit der Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur nach § 1 Absatz 6 der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 17. März 2020 stehen, können sie sich per E-Mail an uns wenden.

Sollte Ihnen eine Online-Terminvergabe nicht möglich sein, stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit ab 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch unter 07141-144 2066 zu Verfügung.

Zur Online-Terminvergabe
 

Noch ein Hinweis: Es ist vorgesehen, dass wir Ihnen in den nächsten Wochen die Möglichkeit der internetbasierten Zulassung anbieten. Eine Vorsprache bei der Zulassungsbehörde ist dann in vielen Fällen nicht mehr erforderlich. Nähere Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit auf unserer Homepage.

 

Autohäuser und Zulassungsdienste haben die Möglichkeit Ihre Unterlagen täglich von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr abzugeben. Auch hier beträgt die Bearbeitungsdauer derzeit 1 bis 2 Werktage.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aufgaben

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Geschäftsteils Kfz-Zulassung und Fahrerlaubnis im Bereich der Kfz-Zulassung erledigen alle im Zusammenhang mit der Zulassung Ihres Fahrzeugs anfallenden Aufgaben: