Sprungziele

Jubiläumsradweg

Der neue Radweg entstand im Rahmen des Jubiläums "50 Jahre Landkreis Ludwigsburg". Er umfasst eine Länge von 162 Kilometern und führt, meist nahe der Kreisgrenze, durch 21 Kommunen. 

Besonderes Augenmerk haben wir bei der Planung auf Nachhaltigkeit gelegt und so führt die Strecke größtenteils auf bereits vorhandenen Alltagsradwegen.

Der Jubiläumsradweg wurde primär für E-Bikes (Pedelecs) konzipiert. Da einige Abschnitte auch über Waldwege führen, ist er nicht für Rennräder geeignet.

Interaktive Radwegekarte und weitere Informationen

Wir haben für Sie eine interaktive Radwegekarte mit ausgewiesenen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke erstellt. Klicken Sie einfach auf die nachfolgende Grafik, um die Karte zu öffnen.

Die vollständige Tour und unsere Etappenvorschläge

Der Jubiläumsradweg ist noch nicht ausgeschildert. Die Beschilderung ist für das Jahr 2025 geplant.

Die komplette Tour, als auch unsere drei Etappenvorschläge, haben wir für Sie bei den Outdoor-Portalen Outdooractive und Komoot hinterlegt. Nutzen Sie diese Möglichkeiten zur Planung und Navigation Ihrer Radtour. 

::: Vollständige Route (ca. 162 km)

::: 1. Etappe von Ludwigsburg nach Vaihingen an der Enz

Die erste Etappe des Jubiläumsradweges führt auf rund 62 km vom Bahnhof in Ludwigsburg über Korntal, vorbei am Grünen Heiner nach Gerlingen, Leonberg und weiter in nördlicher Richtung über Ditzingen, Heimerdingen, Riet, Enzweihingen bis zum Bahnhof in Vaihingen an der Enz 

::: 2. Etappe von Vaihingen an der Enz nach Besigheim

Diese Etappe führt vom Bahnhof in Vaihingen an der Enz zunächst nach Gündelbach und weiter durch den Naturpark Stromberg-Heuchelberg über Häfnerhaslach, vorbei am Erlebnispark Tripsdrill über Bönnigheim, Kirchheim am Neckar, Walheim bis Besigheim. Die Etappe umfasst ca. 43 km.

::: 3. Etappe von Besidgeim nach Ludwigsburg

Die 3. und letzte Etappe des Jubiläumsradweges startet etwa 1,5 km vom Bahnhof in Besigheim entfernt und vorbei an den Hessigheimer Felsengärten über Hessigheim, Mundelsheim, Winzerhausen, Oberstenfeld und Großbottwar, durch Steinheim an der Murr, Erdmannhausen, Affalterbach, vorbei im Lemberg Richtung Neckarrems, Aldingen und Kornwestheim bis zum Bahnhof in Ludwigsburg, dem Start- und Zielpunkt des Jubiläumsradweges.

Mitmachen und gewinnen!

Bild wurde mit KI erstellt

Welche Sehenswürdigkeit entlang der Strecke ist Ihr persönlicher Favorit? Haben Sie einen Geheimtipp für uns? Das kann ein besonderer Aussichtspunkt sein, eine empfehlenswerte Einkehrmöglichkeit oder zum Beispiel auch ein sehenswertes Fachwerkhaus. Teilen Sie Ihre Erlebnisse mit uns!

Wir bieten Ihnen drei Etappenvorschläge mit einer Länge von ca. 40 km - 60 km an. Natürlich gibt es aber auch andere Möglichkeiten, wie man den langen Jubiläumsradweg auf mehrere Etappen aufteilen könnte.

Bitte schicken Sie uns Ihre Vorschläge, Tipps und Erlebnisse per E-Mail an tourismus[at]landkreis-ludwigsburg.de. Unter den interessantesten Einsendungen verlosen wir regelmäßig kleine Präsente.

Sie sind den kompletten Jubiläumsweg abgefahren? Das muss natürlich belohnt werden! Bitte senden Sie uns einen Nachweis, beispielsweise ein Bildschirmfoto Ihrer Navigations-App zu.  Als Dankeschön erhalten Sie von uns hierfür eine Flasche unseres exklusiven Jubiläumsweins. Dieser Wein ist nicht im Handel erhältlich.

Jubiläumsradweg

Kontakt

GT 213 Tourismus
Hindenburgstraße 40
71638 Ludwigsburg

Sabine Schönberger
Leitung Geschäftsteil 213 Tourismus
Tel.: 07141 / 144-43048

Jörg Hähnle
Tel.: 07141 / 144-43444

Tourismus