Sprungziele

Stellenangebote

Im Landratsamt Ludwigsburg

Der Landkreis Ludwigsburg, in direkter Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Stuttgart gelegen, ist einer der dicht besiedeltsten und industriereichsten Landkreise in Baden-Württemberg. Gemessen an der Bevölkerungszahl gehört er zu den drei größten Kreisen im Land.

Die Erledigung einer Vielzahl unterschiedlichster Kreisaufgaben erfordert nicht nur ein modernes Verwaltungsmanagement, sondern auch den Einsatz qualifizierter und engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

So bieten wir über 2.000 Verwaltungsfachkräften, Sozialarbeitern, Pädagogen, Ingenieuren und Technikern Arbeit und der Landkreis Ludwigsburg zählt damit zu den größten Arbeitgebern im Kreis.

Daneben bieten wir Ausbildungs- (hier) und Praktikumplätze (hier) für die verschiedensten Bereiche an.

Sachbearbeiter (m/w/d) – Kennziffer 16 / 19 / 44 –

Sachbearbeiter (m/w/d) – Kennziffer 16 / 19 / 44 –

Für den Fachbereich Jobcenter in der ganzheitlichen Leistungsgewährung suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt mehrere

Sachbearbeiter (m/w/d)

– Kennziffer 16 / 19 / 44 –

Die Stellen sind zeitlich befristet zu besetzen. Der Einsatz kann in Ludwigsburg oder in den Außenstellen erfolgen. Die Stellen sind nach Entgeltgruppe 9 c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 bewertet. Eine Übernahme in das Beamtenverhältnis wird bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen geprüft.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem die Ermittlung der Höhe des Arbeitslosengeld II-Anspruches, die Gewährung und Zahlbarmachung der Leistungen sowie die Bearbeitung von Änderungen während des Leistungsbezuges, die Prüfung von vorrangigen Ansprüchen, die Prüfung und Geltendmachung von Kostenerstattungs- und Kostenersatzansprüchen, die Aufhebung bzw. der Widerruf von Bescheiden sowie die Rückforderung von zu Unrecht gewährten Leistungen.

Voraussetzung für diese anspruchsvolle und interessante Aufgabe ist ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Verwaltung, Sozialwesen, Recht oder eine vergleichbare Qualifikation.

Neben strukturiertem Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein für das Aufgabengebiet sollten Sie Engagement, Flexibilität und organisatorisches Geschick mitbringen. Von Vorteil sind Kenntnisse im SGB II, SGB III und weiteren angrenzenden Rechtsgebieten. Sehr gute PC-Kenntnisse setzen wir voraus.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Weber unter der Telefonnummer 07141/144-48701 gerne zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, Kantine, Betriebssport, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, gute Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, ein Entwicklungsprogramm für Nachwuchsführungskräfte, einen Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr sowie alle andere Vorzüge eines großen Arbeitgebers.

Bewerbungen von behinderten Personen und von Personen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Das Landratsamt Ludwigsburg tritt für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte jederzeit unter Angabe der Kennziffer 16 / 19 / 44 an das Landratsamt Ludwigsburg, Geschäftsteil Personal, Hindenburgstr. 40, 71638 Ludwigsburg.

Sachbearbeiter (m/w/d) – Kennziffer 44 / 19 / 423 –

Für den Fachbereich Besondere Soziale Hilfen für die Leistungsgewährung nach dem Sozialgesetzbuch XII in den Bereichen Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung sowie Hilfen zur Gesundheit suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d)

– Kennziffer 44 / 19 / 423 –

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9 b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 bewertet und dauerhaft in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % zu besetzen. Der Einsatz erfolgt in der Außenstelle des Landratsamtes in Vaihingen an der Enz.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Die persönliche Beratung der Antragsteller im Einzelfall, die Feststellung der Leistungsansprüche und Prüfung vorrangiger Ansprüche sowie der Erlass entsprechender Verwaltungsakte,
  • die Auszahlung der Leistungen sowie Abrechnungen mit Erstattungsträgern,
  • die Zusammenarbeit mit Dritten,
  • die Geltendmachung von Kostenersatzansprüchen und Rückforderungen im Einzelfall,
  • ggf. Sonderaufgaben innerhalb des Geschäftsteils.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation sowie gute Kenntnisse im Sozialleistungsrecht und Verwaltungsrecht sowie in den angrenzenden Rechtsgebieten,
  • gute EDVKenntnisse,
  • Kommunikationsfähigkeit sowie ein freundliches und sicheres Auftreten,
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Stellen und innerhalb des Teams,
  • Freude am Umgang mit Menschen und soziales Einfühlungsvermögen,
  • hohe Belastbarkeit.

Für weitere Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Zahn unter Tel. 07141 / 144-45216 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von behinderten Personen und von Personen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Das Landratsamt Ludwigsburg tritt für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte jederzeit unter Angabe der Kennziffer 44 / 19 / 423 an das Landratsamt Ludwigsburg, Geschäftsteil Personal, Hindenburgstr. 40, 71638 Ludwigsburg.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher, sowie für anonymisierte Webseiten-Statistiken. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.