Sprungziele

Günther Sommer

GÜNTHER SOMMER
UNIVERS MALEREI – ASSEMBLAGEN – BÜCHER

In Günther Sommers Arbeiten wird dominant eine starke Beziehung zu Theater, Literatur und Musik sichtbar: Sommers Bild-Inszenierungen schaffen imaginäre Räume in Bildern, aber auch in dreidimensionalen Buchobjekten und in Partituren, in denen häufig Portraits von Musikern zentrale Bildmotive sind. Diese Partituren und Objekte orientieren sich an den rhythmisch-dynamischen Aspekten der Musik dieser Protagonisten. Außerdem interpretiert und glossiert Sommers Bildsprache die Sinngehalte von Liedtexten und transferiert deren Inhalte in eine andere künstlerische Realität: Metamorphosen finden statt, ständiger Wandel- auch die Deutung- ist möglich.


Vernissage: 24.11.2022, 19 Uhr, Kreishaus

Impressionen aus der Ausstellungseröffnung

Kontakt

Lisa Cocimano
Ausstellungsorganisation

Tel.: 07141 144-42305

E-Mail

Instagram