Sprungziele

Planbare Kurzzeitpflege - ein regionales Vermittlungsangebot

Kraftschöpfen und Luftholen vom Pflegealltag

Sind Sie pflegende/r Angehörige/r und planen einen Urlaub, ein Treffen mit der Familie oder benötigen Zeit für die eigene Gesundheit oder zum Entspannen?

Dann unterstützen wir Sie gerne mit der Vermittlung eines Kurzzeitpflege-Platzes für diese Zeit.

Was ist planbare Kurzzeitpflege?

Die planbare Kurzzeitpflege bietet eine zeitlich befristete, vollumfängliche Pflege in einer stationären Einrichtung.

Wir bieten Plätze in Pflegeeinrichtungen in Großbottwar-Winzerhausen und Remseck-Aldingen an.

Dauer der Kurzzeitpflege: Mindestens eine Woche bis maximal sechs Wochen im Jahr.

Wie wird das Angebot finanziert?

Kosten

Die Gesamtkosten der Kurzzeitpflege setzen sich aus folgenden Kostenanteilen zusammen:

  • den pflegebedingten Aufwendungen
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Investitionskosten.

Finanzierung

Die Pflegeversicherung beteiligt sich an der Finanzierung der Gesamtkosten.

Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist Pflegegrad 2-5.

Das Angebot kann als Selbstzahler auch mit Pflegegrad 1 genutzt werden.

Gerne informieren wir Sie über den Eigenanteil, der auf Sie zukommt.

Wichtig zu beachten

Die häusliche Versorgung muss vor und nach der Kurzzeitpflege gesichert sein, da diese Kurzzeitpflege nicht verlängert werden kann. Ein Übergang in die Langzeitpflege ist nicht möglich.

Unser Angebot

Unsere Vermittlungsstelle begleitet Sie von der ersten Anfrage bis zur Vertragsunterzeichnung.

Kontakt

Vermittlungsstelle für planbare Kurzzeitpflege:


Frau Kostron
Tel.: 07141 144-69971
Kurzzeitpflege

Besucheradresse

Hindenburgstraße 46

71638 Ludwigsburg
 

Bitte beachten

Kurzfristige Reservierungen sind nicht möglich.

Ein Vorlauf von ca. drei Wochen ist erforderlich.