Sprungziele

Fachbereich 31

Recht und Ordnung - Kristin Wagner

Der Fachbereich Recht und Ordnung umfasst eine Vielzahl an Aufgaben des Landratsamts, die für das Land Baden-Württemberg ausgeführt werden.

Geschäftsteile

Rechtsangelegenheiten (GT 310)

Der Geschäftsteil Rechtsangelegenheiten ist interner Ansprechpartner in rechtlichen Fragen und übernimmt die jeweilige Prozessvertretung.

Geschäftsteilleitung:
Christos Vavouras
Tel. 07141 144-42303
rechtsangelegenheiten  

Kreispolizeiangelegenheiten (GT 311)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Geschäftsteil Kreispolizeiangelegenheiten erledigen ein breites Aufgabenspektrum. Die Zuständigkeit erstreckt sich unter anderem auf die Bereiche:

Geschäftsteilleiterinnen:

Frau Lang-Pöschl, Tel. 07141 144-42372
und
Frau Ostrowicki, Tel. 07141 144-42373
Telefax an den Geschäftsteil: 07141 144-59311
kreispolizeiangelegenheiten
Virtuelle Poststelle

Ausländer und Staatsangehörigkeitswesen (GT 312)

Der Geschäftsteil Ausländer- und Staatsangehörigkeitswesen umfasst zum einen die Ausländerbehörde, bei der Sie als ausländischer Mitbürger z. B. aufenthaltsrechtliche Genehmigungen beantragen können. Zum anderen gehört hierzu die Standesamtsaufsicht über die einzelnen Standesämter bei den Gemeinden vor Ort mit den Namensrecht und dem Personenstandswesen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Staatsangehörigkeitswesen bearbeiten die Anträge auf Einbürgerung.

Kontakt

Geschäftsteilleiter:
Herr Gutekunst
Tel. 07141 144-42492
auslaenderwesen
staatsangehoerigkeitswesen

Zentrale Bußgeldangelegenheiten (GT 313)

Wir ahnden in 28 Gemeinden im Landkreis Ludwigsburg begangene Verkehrsverstöße. Allerdings sind die großen Kreisstädte Ludwigsburg, Bietigheim, Ditzingen, Kornwestheim, Remseck am Neckar und Vaihingen/Enz für Ordnungswidrigkeiten nach der Straßenverkehrsordnung (z.B. Geschwindigkeitsüberschreitung) eigen zuständig.

Die örtlichen Straßenverkehrsbehörden Besigheim, Gerlingen, Korntal-Münchingen, Marbach am Neckar und Pleidelsheim ahnden Verkehrsverstöße auf ihren Ortsstraßen selbst. Nähere Auskünfte hierzu erteilen wir Ihnen gerne telefonisch.

Zu unserem Aufgabengebiet gehört zudem die Durchführung von Geschwindigkeitsmessungen. Diese Überwachung des fließenden Verkehrs ist auch im Landkreis Ludwigsburg wichtig und notwendig. Hierbei steht ausschließlich die Verkehrssicherheit im Vordergrund.

Nicht zu vergessen: Auch die Ahndung der sogenannten sonstigen Bußgeldangelegenheiten gehört zu unseren Tätigkeiten. Darunter fallen beispielsweise unentschuldigte Schulversäumnisse, Verstöße gegen Gaststätten- und gewerberechtliche Bestimmungen, die Bekämpfung der Schwarzarbeit und viele mehr.

Im Zuge der Verwaltungsreform hat sich unser Betätigungsfeld um die Überwachung der Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Fahrpersonalrecht), insbesondere der Lenk- und Ruhezeiten der LKW- und Busfahrer, erweitert. Dazu gehört sowohl die Ahndung der Ordnungswidrigkeiten, die im Rahmen der Straßenkontrollen durch das Bundesamt für Güterverkehr oder die Polizei festgestellt werden, als auch die Ahndung von Verstößen, die bei Betriebsprüfungen durch uns selbst aufgefunden werden. 

Kontakt

Geschäftsteilleiterin

Barbara Ehlis
Tel. 07141 144-2038 oder
Tel. 07141 144-41458
owi

Stellvertretender Leiter

Otto Volz
Tel. 07141 144-2038 oder
Tel. 07141 144-41468
owi

DE-Mail: mail@landkreis-ludwigsburg.de-mail.de

Fax: 07141 144-59313

Anschrift:
Landratsamt Ludwigsburg
Zentrale Bußgeldangelegenheiten
Hindenburgstraße 40
71638 Ludwigsburg

Ansprechpartner

Sekretariat:

Stefanie Holub
Tel. 07141 144-42303
Recht und Ordnung

Fachbereichsleiterin:

Kristin Wagner
Tel. 07141 144-42303
Recht und Ordnung

Stellvertretender Fachbereichsleiter:

Christos Vavouras
Tel. 07141 144-42303
Recht und Ordnung

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher, sowie für anonymisierte Webseiten-Statistiken. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.