Sprungziele

ECOfit

Im Landkreis Ludwigsburg

ECOfit ist ein Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg im Umweltschutz für Unternehmen, Vereine, Kommunen, Schulen, Hochschulen, Universitäten, Kirchengemeinden, kirchliche Einrichtungen und sonstige Organisationen.

Die Förderung des ECOfit-Projektes erfolgt durch das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Fünf bis maximal zehn Unternehmen bilden dabei ein Netzwerk und werden über ein Jahr hinweg geschult. Mit der Teilnahme am ECOfit-Programm sollen die Kosten und der Verbrauch von Energie, Wasser und Betriebsmitteln gesenkt und eine Verbesserung der Umweltleistung und eine Reduzierung des Ressourcenverbrauchs in der Organisation hergestellt werden.

ECOfit umfasst 6-8 Workshops u. a. zu Themen wie Energieeinsparung, Abfallmanagement und Wassereinsatz, eine individuelle Vor-Ort-Beratung sowie ein abschließende Ortsbegehung mit der Verleihung einer Urkunde durch den Projektträger Landkreis Ludwigsburg. Das Programm dient der Erreichung der Klimaschutzziele des Landkreises Ludwigsburg. Die Workshops finden abwechselnd bei den beteiligten Unternehmen statt, so dass vor Ort ein konkreter Erfahrungsaustausch, auch über umweltrelevante Themen hinaus, erfolgt.

Die Auftaktveranstaltung fand am 24. Juni 2018 im Landratsamt Ludwigsburg statt.
Die an ECOfit beteiligten Unternehmen sind:

  • Robert Bosch GmbH Schwieberdingen
  • Gebrüder Lotter KG
  • Kumpf Fruchtsaft GmbH & Co KG
  • Stuttgarter Fahnenfabrik Dommer
  • Hohenstein Institute

ECOfit 2019

Für das Jahr 2019 ist eine neue ECOfit-Runde geplant. Bei Interesse melden Sie sich bei uns Klimaschutz