Sprungziele

Attraktive Landschaft

Landkreis Ludwigsburg

Natur und Landschaft

Der Landkreis Ludwigsburg bietet aufgrund seines natürlichen Reliefs, des milden Klimas und seiner kulturgeschichtlich gewachsenen Nutzungsformen eine vielseitige und abwechslungsreich gegliederte Landschaft.

Mit seinen wertvollen Böden und seinem günstigen Klima wurde der heutige Landkreis schon früher zur "Kornkammer Württembergs".

Das Landschaftsbild im Kreis mit seiner üppigen Feldflur, den idyllischen Streuobstwiesen, den steilen Weinberghängen in den Tälern von Neckar und Bottwar und am Stromberg sowie den verträumten Flussauen an Neckar, Enz und Glems wurde in vielen Jahrhunderten von den Bauern und Wengertern geformt und geprägt.

Diese eigentümliche Kulturlandschaft bietet Lebensräume für eine typische und schützenswerte Artenvielfalt.

Terrassierte Weinbausteillagen

Die terrassierten Steillagen an den Hängen des Neckartals ist ein zentrales Element historisch gewachsener Kulturlandschaft. Dieses Gebiet bietet Einheimischen und Besuchern gleichermaßen ein breites Angebot von Sehenswürdigkeiten und Erholungsmöglichkeiten. Die Besonderheiten der Steillage können zu Fuß, auf einem der Wanderwege und Aussichtspunkte, oder mit dem Schiff auf dem Neckar entdeckt werden. Der Neckartalradweg bietet entlang der Neckarschleifen eine unvergleichliche Sicht auf die Steillagen und eine sehr gute Erreichbarkeit vieler kultureller Highlights.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher, sowie für anonymisierte Webseiten-Statistiken. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.