Sprungziele

Sperrung am 15. Juni: Straßenbauer beheben Fahrbahnschaden auf L1140 in Remseck

Im Bereich der Brücke über die Rems müssen in Remseck-Neckarrems dringende Arbeiten am Fahrbahnbelag erledigt werden: Die Straßenbauer des Landratsamtes sanieren am 15. Juni Fahrbahnschäden und Kanalschächte an der Landesstraße 1140.

Dafür muss die Fellbacher Straße zwischen der Kreuzung Fellbacher Straße und Remstalstraße und der Einmündung „Am Remsufer“ voll gesperrt werden. Eine Ein- und Ausfahrt in den Ortsteil Neckarrems über die Straße „Am Remsufer“ ist in dieser Zeit nicht möglich. Die Sperrung dauert von 7 Uhr bis circa 20 Uhr.

Die Umleitung des Verkehrs an diesem Tag über den Stadtteil Hochberg ist ausgeschildert. Alle Bushaltestellen in Neckarrems entfallen an diesem Tag. Die Fahrgäste werden gebeten, die Stadtbahnhaltestelle in Neckargröningen zu benutzen.

Die Kosten für die Fahrbahnsanierungen belaufen sich auf rund 50.000 Euro.

Das Landratsamt bittet alle Fahrgäste, Anwohner und Verkehrsteilnehmer für eventuelle Verkehrsbehinderungen, besonders im Umleitungsbereich, um Verständnis.