Sprungziele

Seit 1. Juli: Landratsamt hat COVID-19-Kontaktpersonen-Nachverfolgung wieder von Kommunen übernommen - Den Gesundheitszustand intensiv im Auge behalten

Die Nachverfolgung der Kontaktpersonen von COVID-19-Infizierten hat zum 1. Juli wieder das Landratsamt Ludwigsburg übernommen.

Vorübergehend hatten Städte und Gemeinden diese Aufgabe im Landkreis Ludwigsburg wahrgenommen. „Dafür möchte ich den 39 Kommunen im Landkreis herzlich danken – sie haben damit die Arbeit des Landratsamts in der Hoch-Zeit der Corona-Krise entlastet und erleichtert. Inzwischen sind wir in der Lage, diese Aufgabe wieder gut selbst zu erfüllen“, stellt Landrat Dietmar Allgaier fest.

Mit dem Übergang der Aufgabe von den Kommunen auf das Landratsamt wird sich auch die Intensität der Kommunikation mit den unter Quarantäne stehenden Kontaktpersonen erhöhen: Diese sollen jeden zweiten Tag angerufen werden, um ihren Gesundheitszustand im Blick zu behalten.