Sprungziele

Nach Filmvorführung „Alkohol? Weniger ist besser!“ Gespräch mit Akteuren der Suchhilfe

Zur Aktionswoche Alkohol vom 14. bis 22. Mai, die in diesem Jahr unter dem Motto „Alkohol? Weniger ist besser!“ steht, zeigt das Luna-Lichtspieltheater am 18. Mai in Zusammenarbeit mit den Kommunalen Suchtbeauftragten im Landkreis Ludwigsburg den Dokumentarfilm „Alkohol – Der globale Rausch“ (93 Minuten). Im Anschluss an die Vorführung des Films von Andreas Pichl ist ein Filmgespräch geplant, an dem verschiedene Akteure der Suchthilfe im Landkreis Ludwigsburg teilnehmen.

Das Gespräch soll anregen, über Fragen zum Alkoholkonsum nachzudenken, zum Beispiel: Trinke ich zu viel? Wie viel ist zu viel? Worauf muss ich achten, wenn ich Alkohol trinke? Den Impuls für diese Fragen geben Menschen, die sich mit dem Thema „Alkohol und Alkoholprobleme“ auskennen: Mitglieder der Selbsthilfegruppen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Beratungsstellen und Fachkliniken, der Suchthilfe und der Suchtprävention. Moderiert wird das Gespräch von Sabine Keller und Cornelia Knapp, Kommunale Suchtbeauftragte des Landkreises Ludwigsburg.