Sprungziele

Landratsamt Ludwigsburg gründet Task Force Impfen

Das Landratsamt Ludwigsburg gründet eine Task Force Impfen, um die Impfangebote im Landkreis zu koordinieren. Ziel der Task Force ist es, über den Landkreis verteilt viele niedrigschwellige Impfangebote zu schaffen. Der Landkreis hat beim Land zusätzlich zu den bestehenden noch sechs zusätzliche mobile Impfteams (MITs) angefordert.

Die Fallzahlen im Landkreis sind in den letzten Tagen stark angestiegen. Allein in den letzten sieben Tagen gab es 1.817 bestätigte COVID-19-Fälle – die 7-Tage-Inzidenz stieg zuletzt auf 333,4. Die Meldezahlen sind deutlich höher als in allen vorhergehenden Wellen. Daher ist es das oberste Ziel, so viele Bürgerinnen und Bürger im Landkreis so schnell wie möglich zu impfen. Das bestehende Impfangebot der niedergelassenen Ärzte reicht nicht mehr aus, um die hohe Nachfrage nach Impfungen zu decken.

Starten werden die ersten MITs des MVZ Dr. Kolepke und Kollegen im Landkreis bereits am Montag, 22. November, in Affalterbach und Erligheim. Außerdem wird ab 29. November ein MIT aus Heilbronn sowie ab 1. Dezember ein bereits zugesagtes MIT des Landes unterwegs sein. Perspektivisch sollen die sechs zusätzlich angeforderten mobilen Teams vom Land die sechs Großen Kreisstädte im Landkreis täglich mit einem Standort abdecken. Die Standorte werden noch mit den Städten abgestimmt.

„Wir arbeiten mit Hochdruck daran, so viele Teams wie möglich einzusetzen und sinnvoll zu verteilen, damit den Bürgerinnen und Bürgern überall im Landkreis niedrigschwellige Impfangebote gemacht werden – Impfen soll so einfach wie möglich sein“, so Landrat Allgaier zur neuen Task Force Impfen. Die Leitung der Task Force übernimmt Kreisbrandmeister Andy Dorroch, der bereits die Gesamtleitung der Kreisimpfzentren innehatte. Um eine enge Koordination mit den niedergelassenen Ärzten im Landkreis zu gewährleisten, wird Dr. Carola Maitra als Vorsitzende der Ärzteschaft in der Task Force vertreten sein. Einbezogen in die Abstimmung mit dem Landkreis ist auch der leitende Notarzt und ärztlicher Direktor des Zentralbereichs Katastrophenschutz der RKH-Kliniken, Dr. Stefan Weiß.  

Eine Übersicht der Impfangebote in den Städten und Gemeinden ist auf der Homepage des Landkreises unter: https://www.landkreis-ludwigsburg.de/corona-impfung zu finden. Die Tabelle wird kontinuierlich aktualisiert. Eine Software zur Terminvergabe wird in Kürze angeboten.