Sprungziele

Inzidenz unter 35: Weitere Lockerungen

Das RKI hat festgestellt, dass die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Ludwigsburg an fünf aufeinander folgenden Tagen unter 35 geblieben ist. Damit sind ab dem morgigen Dienstag, 15. Juni, weitere Lockerungen möglich.

Nach den Feststellungen des RKI liegt die 7-Tage-Inzidenz des Landkreises Ludwigsburg seit dem 10. Juni 2021 an fünf aufeinander folgenden Tagen unter dem Schwellenwert von 35. Dies hat das Gesundheitsamt des Landratsamtes Ludwigsburg am 14. Juni amtlich festgestellt. Damit treten ab dem morgigen Dienstag, 15. Juni, weitere Lockerungen in Kraft. Unter anderem entfällt dann die Testpflicht für alle Einrichtungen und Aktivitäten der Öffnungsstufen 1 bis 3, sofern diese ausschließlich im Freien stattfinden oder betrieben werden, so zum Beispiel auch für Sporttraining und -wettkämpfe im Freien. Der Landrat des Landkreises Ludwigsburg Dietmar Allgaier appelliert dennoch an die Bevölkerung: „Seien Sie bitte weiterhin vorsichtig. Die bestehenden Hygienekonzepte im Einzelhandel, im Biergarten oder beim Besuch des Freibades müssen auch nach Wegfall der Testpflicht eingehalten werden.“

www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg