Sprungziele

Interviewer für Zensus 2022 gesucht 

Im kommenden Jahr findet in Deutschland der Zensus – auch bekannt als Volkszählung – statt. Für die Befragungen sucht das Landratsamt aktuell Interviewerinnen und Interviewer.

Der letzte Zensus fand im Jahr 2011 statt. Der Zensus liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, die Bundesländer und für Deutschland insgesamt. Er ermittelt auch weitere Daten, wie zum Beispiel Alter, Geschlecht oder Staatsbürgerschaft sowie zur Wohn- und Wohnraumsituation in Deutschland. Solche aktuellen Informationen sind ausgesprochen wichtig, da sie helfen, Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu treffen. 
Die Interviewerinnen und Interviewer führen kurze persönliche Interviews mit den Auskunftspflichtigen durch. Weitere Fragen werden über einen Online-Fragebogen beantwortet. Nach einer eintägigen Schulung erstreckt sich die Tätigkeit über wenige Wochen, in denen die Zeit weitgehend frei eingeteilt werden kann. Die ehrenamtliche Tätigkeit wird mit einer steuerfreien Aufwandsentschädigung von circa 700 Euro honoriert. Voraussetzungen für die Tätigkeit sind Zuverlässigkeit und Genauigkeit, Verschwiegenheit, zeitliche Flexibilität und Mobilität, sympathisches und freundliches Auftreten, gute Deutschkenntnisse (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil) sowie Volljährigkeit.
Kontakt: Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter 07141 144 67000 oder per Mail unter Zensus-Bewerbung@landkreis-ludwigsburg.de mit Angabe des vollständigen Namens, Adresse, Geburtsdatum und Kontaktmöglichkeit.