Verkehrsinfrastruktur

Der Landkreis Ludwigsburg verfügt über ein gutes Straßen- und Schienennetz. Die Bundesautobahn A 81 (Heilbronn - Leonberger Dreieck), die mitten durch den Landkreis Ludwigsburg führt, gewährt eine schnelle Erreichbarkeit entfernterer Stadtzentren, wie z.B. Frankfurt, Heidelberg, Würzburg, Freiburg, München oder beliebter Ausflugsziele wie den Schwarzwald, den Bodensee oder das Allgäu.

Die drei Bundesstraßen B 10, B 27 und B 295 sorgen für die Verteilung des Straßenverkehrs innerhalb des Kreisgebiets und für eine gute Einbindung in das überregionale Straßenverkehrsnetz.

Durch den Landkreis Ludwigsburg führen die Schnellbahnstrecke Stuttgart - Mannheim mit Halt in Vaihingen/Enz und die Eisenbahnlinien Stuttgart - Würzburg (Frankenbahn), Stuttgart - Bruchsal (Westbahn), Stuttgart - Pforzheim, auf denen IC, RegionalExpress, und RegionalBahn verkehren. Zudem bestehen die Eisenbahnlinie Ludwigsburg - Marbach - Backnang und die Nebenbahnlinie Korntal - Weissach (Strohgäubahn). Die Stadtbahnlinie S5 fährt vom Bahnhof Bietigheim über Vaihingen/Enz, Pforzheim, Karlsruhe nach Wörth.

Das Rückgrat des öffentlichen Personennahverkehrs ist die leistungsstarke S-Bahn im VVS-Bereich mit ihren hohen Taktzeiten. Sie erschließt den Landkreis Ludwigsburg und verbindet weite Teile des Kreisgebiets mit der Landeshauptstadt Stuttgart und der Region Stuttgart mit den Linien S4 (Marbach / Backnang), S5 (Bietigheim) und S6 (Leonberg / Weil der Stadt). Zu bestimmten Tageszeiten fahren die S-Bahnen der Linie S60 (Böblingen) als Anhang der S6 auch über das südliche Kreisgebiet. Ergänzt wird der öffentliche Personennahverkehr durch die Stuttgarter Straßenbahnen auf der Strecke Stuttgart - Gerlingen (Stadtbahn U6) und Stuttgart - Remseck (U14) sowie durch ein flächendeckendes Busnetz. 
Die Verlängerung der S4 von Marbach nach Backnang ist seit 09.12.2012 in Betrieb.

Der Rangierbahnhof in Kornwestheim ist nach Mannheim der zweitgrößte in Baden-Württemberg und wichtigster Güterbahnhof der Region.

Die Personenschifffahrt auf dem Neckar von Mai bis Oktober dient dem Tourismus.

Der Neckar ist eine Bundeswasserstraße. Auf dem Kreisgebiet befinden sich 6 Doppelschleusen, die für Schiffe von max. 105 m Länge ausgelegt sind. Die nächstgelegenen Häfen sind in Stuttgart und Heilbronn.

Der Flughafen Stuttgart ist von Ludwigsburg unter einer Stunde erreichbar.

Strassenkarte

Strassen Karte Landkreis Ludwigsburg