Einrichtungen des Landkreises

Einrichtungen der Kreisverwaltung

Einrichtungen des Schulwesens, der Bildung und Kultur

Beratungs- und Vermittlungsstellen

Einrichtungen des Verkehrs

Unternehmen des Landkreises

Für die Aufgaben der Abfallwirtschaft hat der Kreistag die "Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbH" (AVL) geschaffen, die auch im Auftrag des Kreises die Deponien betreibt:

Die Kreissparkasse Ludwigsburg ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts, dessen Träger der Landkreis ist.

Beteiligungen

Mit der Gründung der "Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH" 1994 mit den Krankenhäusern in Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Marbach und Vaihingen an der Enz wurde das Krankenhauswesen im Landkreis neu strukturiert. Über 1800 Planbetten stehen für die medizinische Versorgung zur Verfügung.
Als akademische Lehrkrankenhäuser der Universitätsstadt Heidelberg sind das Ludwigsburger Klinikum und das Krankenhaus Bietigheim allein mit mehr als 1500 Planbetten ausgestattet.

Die Regionale Kliniken Holding RKH GmbH ist der größte kommunale Klinikenverbund in Baden-Württemberg. In 10 Kliniken in den Landkreisen Ludwigsburg, Karlsruhe und Enzkreis werden jährlich etwa 110.000 stationäre Patienten in mehr als 2.700 Betten von fast 7.000 Mitarbeitern behandelt. Die Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH ist zu 51% in die Holding eingebracht.

Die integrierte Leitstelle (ILS gGmbH Ludwigsburg) wird gemeinsam vom DRK und dem Landkreis (je 50%) in den Räumlichkeiten der Hauptfeuerwache Ludwigsburg in der Marienstraße 22 betrieben. Wesentliche Aufgaben sind hierbei die Annahme und Abwicklung von eingehenden Notrufen der Bevölkerung im Bereich der Feuerwehr und des Rettungsdienstes (Notfallrettung und Krankentransport).

Um den Herausforderungen bei der Versorgung der älteren Menschen gerecht zu werden, wurde zusammen mit Städten und Gemeinden des Kreises die "Kleeblatt Pflegeheime gGmbH" gegründet.

Seit dem 01.01.1996 sind u.a. die Landkreise Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg und Rems-Murr Mitgesellschafter der VVS.

Zweckverbände

Die Stadt Markgröningen und der Landkreis Ludwigsburg betreiben zusammen den "Schulverband Helene-Lange-Gymnasium" in Markgröningen.

Zweckverband Strohgäubahn
Der Landkreis und die Anliegergemeinden sind Träger der Strohgäubahn, die durch die WEG betrieben wird.

Der Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart hat 189 Verbandsmitglieder, darunter alle Landkreise, Städte und Gemeinden der Region Stuttgart einschließlich der Landeshauptstadt Stuttgart.

Der Zweckverband Tierische Nebenprodukte Neckar-Franken (ZTN) entsorgt u.a. Schlachtabfälle und tote Haustiere. Dem Zweckverband gehören 18 Stadt- und Landkreise an.