Ingenieurvermessung

Ingenieurvermessung

beim Landkreis Ludwigsburg

Die Ingenieurvermessung umfasst sämtliche hochpräzisen Vermessungsarbeiten im Zusammenhang mit der Planung, Bauausführung und Überwachung von technischen Objekten sowie der Überwachung von Veränderungen bei natürlichen Objekten.

Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick über die Bandbreite unserer Leistungen.

Unsere Leistungen

Bestandsdokumentationen

  • Topographische Geländeaufnahmen als Planungsgrundlage für das Bauvorhaben
  • Dokumentation der Messergebnisse in Bestandsplänen, Profilen und digitalen Geländemodellen

 

Amtlicher Lageplan zum Bauantrag

  • Fertigung von Lageplänen und Abstandsflächenplänen nach den gesetzlichen Vorgaben der Verfahrensverordnung zur Landesbauordnung (LBOVVO)

 

Absteckung und Schnurgerüst

  • Auspflocken der Gebäudeeckpunkte vor Beginn der Erdarbeiten
  • Feinabsteckung der Gebäudeachsen
  • Höhenangaben für das Bauvorhaben

 

Baubegleitende Vermessungen

  • Erdmassenberechnungen (Auf- und Abtrag)
  • Kontrollmessungen während der Bauphase
  • Übertragen von Planungshöhen ins Gebäude (Meterrisse)
  • Baubegleitende Messungen zur Dokumentation (z.B. Leitungen)

 

Deformationsmessungen

  • regelmäßige Überwachungsmessungen an Weinbergen zur frühzeitigen Erkennung von Hangrutschungen
  • Bauwerksüberwachungen während und nach der Bauphase

Kontakt

Postanschrift:
Landratsamt Ludwigsburg
Fachbereich Vermessung,
Flurneuordnung und Landkreisentwicklung
Postfach 760
71607 Ludwigsburg

Besucheradresse:
Hindenburgstraße 30/1
71638 Ludwigsburg

Tel. 07141 144-2007
Fax 07141 144-59215
E-Mail: vermessung.flurneuordnung
(at)landkreis-ludwigsburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 16:00 Uhr

Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung