GIS

GIS - Geographisches Informationssystem

beim Landratsamt Ludwigsburg

 

GIS wird zur Erfassung, Bearbeitung, Organisation, Analyse und Präsentation geographischer Daten - also Daten mit einem Raumbezug - benutzt.

Durch das Zusammenspiel von Sachdaten aus unterschiedlichen Fachbereichen mit den aktuellen Geobasisdaten der Vermessungsverwaltung erhalten die Sachdaten einen eindeutigen Raumbezug und werden dadurch einer Nutzung im GIS zugänglich gemacht.

Mit Unterstützung des GIS-Kompetenzzentrums können die Fachbereiche des Landratsamts zusätzlich auch eigene Fachdaten erfassen und im GIS mit den übrigen Informationen kombiniert darstellen.

Mit dem geographischen Informationssystem wird der Zugang zu digitalen Daten und Informationen zu einem entscheidenden Standortfaktor und die Grundbedingung für die Entwicklung der Schlüsseltechnologien unserer Zeit.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Digitale Führung von Bebauungsplänen
  • Streckenplanung für Gefahrguttransporte
  • Auswirkungen von Bauleitplanungen und Baumaßnahmen auf FFH-Gebiete und Berücksichtigung in der Flurneuordnung
  • Kehrbezirke von Schornsteinfegern
  • Standortplanungen von Windkraftanlagen
  • Bodenrichtwerte

WebGIS Informationen

des Fachbereichs Vermessung, Flurneuordnung und Landkreisentwicklung

Weiterführende Informationen unter ...

www.lgl-bw.de

www.geoportal-bw.de

www.gdi-de.de

Kontakt

Postanschrift:
Landratsamt Ludwigsburg
Fachbereich Vermessung,
Flurneuordnung und Landkreisentwicklung
Postfach 760
71607 Ludwigsburg

Besucheradresse:
Hindenburgstraße 30/1
71638 Ludwigsburg

Tel. 07141 144-2007
Fax 07141 144-59215
E-Mail: vermessung.flurneuordnung
(at)landkreis-ludwigsburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 16:00 Uhr

Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung