Fachbereich 10 - Hubert Burkart
Zentrale Steuerung und Verwaltung

Herr Hubert Burkart
Hubert Burkart

Innerhalb des Dezernats I sorgt der Fachbereich für reibungslose Abläufe bei den zentralen Verwaltungsaufgaben. Er ist weniger nach außen wahrnehmbar. Die besondere Stellung ergibt sich aus der Querschnittsfunktion in sämtliche Bereiche der Kreisverwaltung hinein.

„Wir sind zuständig, wofür andere nicht zuständig sind“, umreißt Hubert Burkart seinen Arbeitsbereich. Er leitet diesen Fachbereich seit 1990, der Landrat Dr. Rainer Haas direkt unterstellt ist. Dieser Fachbereich ist mit 60 Mitarbeitern der größte im Dezernat I. Der Fachbereich wirkt nach innen, damit das gesamte Landratsamt nach außen wirken kann.  

Damit dies funktioniert, kümmern sich Hubert Burkart und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Belange des Landratsamtes. Sie betreuen die rund 1.100 Computer und haben für Bürokommunikation, Internetzugang und -auftritt gesorgt und organisieren möglichst optimale Arbeitsabläufe und die Personalangelegenheiten. Auf 1.273 Stellen sind in der Kreisverwaltung derzeit rund 1.700 Personen beschäftigt.

Die weitere große Aufgabe ist die Geschäftsstelle des Kreistages und die Zentralen Dienste. Der Fachbereich kümmert sich um die Vorbereitung der Ausschuss- und Kreistagssitzungen. "Wir sorgen dafür, dass die jeweils notwendigen Beratungsunterlagen aus den Fachabteilungen zusammen kommen, dass diese rechtzeitig an die 103 Kreisrätinnen und Kreisräte verschickt werden und dass während der Sitzungen Protokoll geführt wird. Zudem organisieren wir sämtliche Wahlen, für die der Landkreis verantwortlich ist: Europa-, Bundestags-, Landtags-, Regional- und Kreistagswahlen", so Hubert Burkart.  
Auch Veranstaltungen des Kreises, wie etwa der Neujahrsempfang, die Delegationsbesuche im Rahmen der Kreispartnerschaften und die Demografieforen der Kreisverwaltung, gehören zu den Aufgaben des Fachbereiches. 

Ein weiteres wichtiges Thema des Fachbereichs ist Europa. Neben den Kreispartnerschaften gehört auch die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, wie der Europa-Konvent 2003 und das Bürgerforum Europa, zu den Aufgaben des Europabeauftragten. Auch der Einheitliche Ansprechpartner nach der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie ist beim Fachbereich für Zentrale Steuerung und Verwaltung angesiedelt. 

  

Die Arbeit läuft vor allem hinter den Kulissen

Wir sind zuständig für die

  • Geschäftsstelle des Kreistages
  • Kreispartnerschaften
  • Zentralen Verwaltungsaufgaben
  • Organisation sowohl innerhalb des Hauses als auch von Veranstaltungen des Kreises
  • Betreuung der gesamten EDV
  • Personalangelegenheiten, von der Bedarfsberechnung bis zur Einstellung
  • Aus- und Fortbildung
  • Bezüge und Gehälter
  • Europaangelegenheiten
  • Wahlen

Kontakt

Fachbereichsleiter:

Hubert Burkart
Tel. 07141 144-2918
Fax: 07141 144-59910
E-Mail: Zentrale.Steuerung.Verwaltung(at)landkreis-ludwigsburg.de