Nachtaktiv

Logo Nachtaktiv-lb

Seit dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2012 verkehren auch die S-Bahn-Linien im VVS-Verbundraum in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag sowie vor Feiertagen. Damit auch die Städte und Gemeinden im Landkreis abseits der S-Bahn-Linien an den Nachtverkehr angeschlossen sind, hat der Landkreis Ludwigsburg gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen und in Abstimmung mit den Kommunen das seit 2001 bestehende Nachtbusnetz angepasst und erweitert. Das Nachtbus-Netz "Nachtaktiv im Landkreis Ludwigsburg" erschließt zusammen mit den nächtlichen S-Bahnen und der Nachtbuslinie N 3 der SSB alle Städte und Gemeinden im Landkreis. Darüber hinaus werden seither auch die größeren Gemeindeteilorte im Landkreis angebunden.

In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag sowie vor Feiertagen sind im Landkreis drei S-Bahn-Linien und insgesamt 14 Nachtbus-Linien im Stundentakt unterwegs.

S-Bahn-Linien

  • S 4:     Stuttgart Schwabstraße – Zuffenhausen – Kornwestheim – Ludwigsburg – Freiberg – Benningen – Marbach
  • S 5:     Stuttgart Schwabstraße – Zuffenhausen – Kornwestheim – Ludwigsburg – Asperg – Tamm – Bietigheim
  • S 6:     Stuttgart Schwabstraße – Zuffenhausen – Korntal – Ditzingen – Weil der Stadt

Nachtbus-Linien

  • N 3:    Stuttgart-Schloßplatz – Feuerbach – Gerlingen (Linie der SSB)
  • N 40:  Marbach Bf – Erdmannhausen – Affalterbach – Kirchberg (Linie in Kooperation mit dem VRS)
  • N 41:  Ludwigsburg Bf – Weststadt – Eglosheim
  • N 42:  Ludwigsburg Bf – Oststadt – Oßweil
  • N 43:  Ludwigsburg Bf – Pattonville – Remseck
  • N 44:  Freiberg Bf – Ingersheim – Pleidelsheim – Mundelsheim – Hessigheim – Besigheim
  • N 46:  Marbach Bf – Murr – Steinheim – Großbottwar- Oberstenfeld – Beilstein
  • N 52:  Markgröningen – Unterriexingen – Sachsenheim – Hohenhaslach – Horrheim – Ensingen
  • N 53:  Ludwigsburg Bf – Möglingen – Markgröningen – Schwieberdingen
  • N 55:  Zuffenhausen Bf – Münchingen – Schwieberdingen – Hemmingen – Hochdorf – Eberdingen
  • N 56:  Bietigheim Bf – Bissingen – Sachsenheim – Sersheim – Vaihingen – Oberriexingen
  • N 57:  Bietigheim Bf – Kleinsachsenheim – Löchgau – Erligheim – Bönnigheim – Freudental
  • N 58:  Bietigheim Bf – Besigheim – Walheim – Kirchheim – Gemmrigheim – Ottmarsheim
  • N 65:  Ditzingen Bf – Hirschlanden – Heimerdingen

Umsteigemöglichkeiten zwischen den S-Bahn-Linien und den Nachtbussen bestehen an den Bahnhöfen in Ludwigsburg, Freiberg, Marbach und Bietigheim. Außerdem haben die S-Bahn-Linien S4 und S5 in Ludwigsburg sowie die Linien S4 und S6 in. Zuffenhausen untereinander Anschluss. Dadurch sind auch Fahrten zwischen den Städten und Gemeinden im Landkreis möglich.

Kontakt

Verkehrsamt
Stabstelle Nahverkehrsplanung

E-Mail: nahverkehr(at)landkreis-ludwigsburg.de