Ausstellung von Ersatzpapieren

Verlust/Diebstahl der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis
    • Personalausweis oder Reisepass des Halters (eine Fotokopie ist ausreichend). Bei Firmen: Gewerbeanmeldung und Handelsregisterauszug
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Hauptuntersuchungsbericht
  • Vollmacht
    • Eine Vollmacht ist dann notwendig, wenn nicht der Halter selbst, sondern eine von ihm bevollmächtigte Person den Antrag stellt (eine Vollmacht per Fax ist ausreichend). Ausweispapier des Beauftragten ist erforderlich
  • Verlustanzeige
    • Die Verlustanzeige kann nur vom eingetragenen Fahrzeughalter bzw. von demjenigen, der die Unterlagen verloren hat, bei der Zulassungsbehörde abgegeben werden

Verlust/Diebstahl der Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis
    • Personalausweis oder Reisepass des Halters (eine Fotokopie ist ausreichend). Bei Firmen: Gewerbeanmeldung und Handelsregisterauszug
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Vollmacht
    • Eine Vollmacht ist dann notwendig, wenn nicht der Halter selbst, sondern eine von ihm bevollmächtigte Person den Antrag stellt (eine Vollmacht per Fax ist ausreichend). Ausweispapier des Beauftragten ist erforderlich
  • Verlustanzeige
    • Die Verlustanzeige kann nur vom eingetragenen Fahrzeughalter bzw. von demjenigen, der die Unterlagen verloren hat, bei der Zulassungsbehörde abgegeben werden

Verlust/Diebstahl der/des Kennzeichen(s)

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis
    • Personalausweis oder Reisepass des Halters (eine Fotokopie ist ausreichend). Bei Firmen: Gewerbeanmeldung und Handelsregisterauszug
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbríef)
  • Hauptuntersuchungsbericht
    • Bei abgelaufener Hauptuntersuchung oder wenn aus Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) nicht ersichtlich
  • Kennzeichen
  • Vollmacht
    • Eine Vollmacht ist dann notwendig, wenn nicht der Halter selbst, sondern eine von ihm bevollmächtigte Person den Antrag stellt (eine Vollmacht per Fax ist ausreichend). Ausweispapier des Beauftragten ist erforderlich
  • Verlustanzeige
    • Die Verlustanzeige kann nur vom eingetragenen Fahrzeughalter bzw. von demjenigen, der die Unterlagen verloren hat, bei der Zulassungsbehörde abgegeben werden
  • Bei Kennzeichendiebstahl zusätzlich Nachweis über eine polizeiliche Anzeigenerstattung