Feinstaubplakette

Wenn Sie die Feinstaubplakette übersandt haben möchten, müssen Sie zuerst eine Gebühr in Höhe von 5,00 €  (inkl. 19% MwSt) pro Plakette auf das Konto des Landkreises Ludwigsburg, Konto-Nr. 31, BLZ 60450050 oder IBAN DE44 6045 0050 0000 0000 31 und BIC SOLADES1 LBG bei der Kreissparkasse Ludwigsburg, überweisen. Eine schriftliche Bestellung ist dann nicht mehr erforderlich.

Als Verwendungszweck geben Sie bitte unbedingt an:

  • 1.1100.0611.015
  • Kennzeichen des Fahrzeugs
  • Name und Wohnort des Fahrzeughalters

Hinweis:
Der Versand erfolgt an die bei der Zulassungsbehörde gespeicherte Anschrift des Fahrzeughalters. Sollte sich die Anschrift geändert haben, bitte die Fahrzeugpapiere bei der Zulassungsbehörde ändern lassen. In diesem Fall können Sie dann die Plakette direkt am Serviceschalter beantragen (siehe Berichtigung der Fahrzeugpapiere).

Zusätzliche Informationen für nicht in Deutschland zugelassene Fahrzeuge:
Bitte übersenden Sie uns für diese Fahrzeuge eine Kopie der ausländischen Fahrzeugpapiere per Post, Fax oder per E-mail. Falls die Antriebsart (Benzin/Diesel/Gas/sonstige) und das Datum der erstmaligen Zulassung nicht aus den Papieren ersichtlich ist, geben Sie diese Angaben entsprechend an. 

  

 

Weitere Informationen