Ansprechpartner in Geschäftsteilen Soziale Dienste Asyl

Sekretariat:
Hülya Kundakci (Geschäftszeiten 8:30 – 12:00 Uhr)
Tel.: 07141 144-48741
E-Mail: huelya.kundakci(at)landkreis-ludwigsburg.de

 

Koordinations- und Informationsstelle Ehrenamt:
Anna-Katharina Kraemer
Tel.: 07141 144-48743
E-Mail: anna-katharina.kraemer(at)landkreis-ludwigsburg.de

Aleksandr Demionok
Tel.: 07141 144-48735
E-Mail: aleksandr.demionok(at)landkreis-ludwigsburg.de

 

Geschäftsteilleitung Sozialer Dienst Asyl 1:
Fabian Schollenberger
Tel.: 07141 144-48738
E-Mail: fabian.schollenberger(at)landkreis-ludwigsburg.de

 

Geschäftsteilleitung Sozialer Dienst Asyl 2:
Julia Fehr
Tel.: 07141 144-45318
E-Mail: julia.fehr(at)landkreis-ludwigsburg.de

 

Sozialer Dienst für die Anschlussunterbringung:

Der Soziale Dienst für die Anschlussunterbringung steht Geflüchteten an mehreren Anlaufpunkten im Landkreis zur Verfügung, die wie im Folgenden aufgeführt vom Landratsamt Ludwigsburg, der Arbeiterwohlfahrt (AWO), der Caritas, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und dem Verband der evangelischen Kirchenbezirke (Diakonie) betreut werden:

LANDRATSAMT LUDWIGSBURG

Anlaufpunkt für anschlussuntergebrachte Flüchtlinge in Bietigheim-Bissingen und Tamm:
Landratsamt Ludwigsburg, Geisinger Str. 64, 74321 Bietigheim-Bissingen
Sprechzeiten: Montag 13 – 16 Uhr, Donnerstag 14 – 16 Uhr

Anlaufpunkt für anschlussuntergebrachte Flüchtlinge in Kornwestheim:
Landratsamt Ludwigsburg, Albstr. 7, 70806 Kornwestheim
Sprechzeiten: Montag 13 – 16 Uhr, Donnerstag 14 – 16 Uhr

Anlaufpunkt für anschlussuntergebrachte Flüchtlinge in Affalterbach, Erdmannhausen und Marbach:
Landratsamt Ludwigsburg, Bahnhofstr. 14, 71672 Marbach am Neckar
Sprechzeiten: Montag 13 – 16 Uhr, Donnerstag 14 – 16 Uhr

Anlaufpunkt für anschlussuntergebrachte Flüchtlinge in Asperg, Markgröningen und Schwieberdingen:
Landratsamt Ludwigsburg, Hindenburgstr. 4 (Erdgeschoß), 71638 Ludwigsburg
Montag               13:30 Uhr – 15:30 Uhr
Donnerstag         14:00 Uhr – 16:00 Uhr

AWO

Anlaufpunkt für anschlussuntergebrachte Flüchtlinge in Remseck:
AWO, Neckarkanalstraße 11, 71686 Remseck am Neckar
Sprechzeiten: Montag 13 – 17 Uhr, Dienstag 13 – 18 Uhr, Mittwoch 16 – 18 Uhr, Freitag 13 – 16 Uhr

CARITAS

Anlaufpunkt für anschlussuntergebrachte Flüchtlinge in Benningen, Freiberg, Ingersheim, Mundelsheim, Murr und Pleidelsheim:
Caritas, Hauptstr. 1 (1. Stock), 74385 Pleidelsheim
Sprechzeiten: Montag 14 – 18 Uhr, Dienstag 9 - 12 Uhr, Donnerstag 9 – 12 Uhr

Anlaufpunkt für anschlussuntergebrachte Flüchtlinge in Besigheim, Bönnigheim, Erligheim, Gemmrigheim, Hessigheim, Kirchheim und Löchgau:
Caritas, Im Wasen 3, 74354 Besigheim
Sprechzeiten: Montag 14 – 18 Uhr, Dienstag 10:30 – 13:30 Uhr, Donnerstag 10:30 – 13:30 Uhr

DIAKONIE

Anlaufpunkt für anschlussuntergebrachte Flüchtlinge in Großbottwar, Oberstenfeld, Steinheim und Walheim:
Diakonie, Bachstr. 3, 71723 Großbottwar:
Sprechzeiten: Dienstag 15:30 - 18 Uhr, Donnerstag 11 – 13 Uhr
Diakonie, Kleinbottwarer Str. 18, 71711 Steinheim:
Sprechzeiten: Montag 15:30 – 18 Uhr, Donnerstag 08:30 – 10:30 Uhr
Diakonie, Gronauer Str. 1, 71720 Oberstenfeld
Sprechzeiten: Mittwoch 13:30 – 15:30 Uhr
Diakonie, Stephanushaus, Im Haiglen 16, 74399 Walheim
Sprechzeiten: Donnerstag 9 – 11 Uhr

Anlaufpunkt für anschlussuntergebrachte Flüchtlinge in Freudental, Oberriexingen, Sachsenheim und Sersheim:
Diakonie, Schloßplatz 1, 74392 Freudental:
Sprechzeiten: Dienstag 15 – 17 Uhr
Diakonie, Obere Gasse 15, 71739 Oberriexingen:
Sprechzeiten: Donnerstag 10 – 12 Uhr
Diakonie, Äußerer Schloßhof 3, 74343 Sachsenheim:
Sprechzeiten: Dienstag 16:30 – 18:30 Uhr, Donnerstag 15 – 18 Uhr
Diakonie, Schloßstr. 21, 74372 Sersheim
Sprechzeiten: Montag 10 – 11:30 Uhr, Donnerstag 13:30 – 15 Uhr

DRK

Anlaufpunkt für anschlussuntergebrachte Flüchtlinge in Eberdingen, Hemmingen und Vaihingen/Enz:
Deutsches Rotes Kreuz, Marktplatz 3, 71665 Vaihingen an der Enz
Sprechzeiten: Montag 10 – 12 Uhr, Donnerstag 16 – 18 Uhr
Deutsches Rotes Kreuz, Friedrichstr. 3, 71665 Vaihingen an der Enz
Sprechzeiten: Dienstag 14 – 16 Uhr, Donnerstag 14 – 16 Uhr

 

Die Kontaktdaten des Sozialdienstes für die Rückkehrberatung finden Sie hier.