FAQ Ehrenamt

Unterstützen Sie den Landkreis Ludwigsburg bei der Betreuung von Flüchtlingen oder interessieren Sie sich für dieses Thema?

Dann sind Sie auf diesen Seiten genau richtig. Hier finden Sie weiterreichende Informationen rund um das Thema Flüchtlingsarbeit und Ehrenamt.

Wir beantworten häufige Fragestellungen, die uns in unserer Beratungsarbeit erreichen. Haben Sie darüber hinaus Fragen oder Anregungen? Dann stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Koordinations- und Informationsstelle für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe gerne zur Verfügung.

Häufige Fragen und Antworten

Um zur Antwort zu gelangen, klicken Sie bitte auf die jeweilige Frage.

  1. Wo finde ich allgemeine Informationen zur (ehrenamtlichen) Flüchtlingsarbeit?
  2. Wer ist für mich als ehrenamtlicher Helfer Ansprechpartner im Landkreis?
  3. An wen kann ich mich wenden, wenn ich etwas spenden möchte?
  4. Wie ist die Zuständigkeit zwischen Sozialarbeitern und Ehrenamtlichen geregelt?
  5. Kindeswohlgefährdung: Wo informiere ich mich? An wen soll ich mich wenden?
  6. Wer hilft, wenn psychologische Betreuung notwendig ist?
  7. Wer kann die Migrationsberatung in Anspruch nehmen?
  8. Welche Angebote der Arbeits- und Freundeskreise und Unterstützer vor Ort sind vorhanden?
  9. Bin ich als ehrenamtlicher Helfer versichert?
  10. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ehrenamtlich Deutschsprachkurse für Asylbewerber abzuhalten? Gibt es hierfür eine Aufwandsentschädigung vom Landratsamt Ludwigsburg?

 

 

Fragen und Antworten zum Thema Gesundheitsversorgung für Asylbewerber im Landkreis Ludwigsburg erhalten Sie hier.