Jagdschein

Zuständige Stelle

Verfahrensablauf

Für die Erteilung oder Verlängerung der Gültigkeitsdauer eines Jagdscheins müssen Sie einen Antrag bei der unteren Jagdbehörde stellen (http://www.landkreis-ludwigsburg.de/fileadmin/kreis-lb.de/pdf-dateien/buerger-info/sonstige-pdf/jagd/antrag-jagdschein.pdf). Die erforderliche Zuverlässigkeit prüft die untere Jagdbehörde vor Erteilung des Jagdscheins.

Folgende Jagdscheinarten können ausgestellt werden:

  • Jahresjagdschein (ein oder drei Jagdjahre)
  • Tagesjagdschein (14 aufeinanderfolgende Tage)
  • Jugendjagdschein (ein Jagdjahr)
  • Falkner- und Ausländerjagdscheine

Erforderliche Unterlagen

Beim Erstantrag:

  • Sachkundenachweis (Prüfungszeugnis der Jägerprüfung)
  • Personalausweis
  • Ein Lichtbild
  • Versicherungsnachweis für die Dauer der beantragten Gültigkeit des Jagdscheines
  • Antrag: Persönlich

Beim Verlängerungsantrag:

  • Jagdschein
  • Versicherungsnachweis für die Dauer der beantragten Gültigkeit des Jagdscheines
  • Antrag: Persönlich oder per Post

Kontakt

Servicenummer Jagdwesen: 07141 144-2336

Telefax an den Geschäftsteil: 07141 144-59311

E-Mail: kreispolizeiangelegenheiten(at)landkreis-ludwigsburg.de