Psychologische Beratungsstelle

für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Als Eltern wird man bei der Erziehung von Kindern und Jugendlichen immer wieder vor Herausforderungen und Probleme gestellt. Um diese zu bewältigen, verfügt jede Familie über eine Vielzahl von Lösungsmöglichkeiten und Kompetenzen. Manchmal jedoch sind die eigenen Ideen nicht ausreichend und der Wunsch entsteht, sich in Beratungsgesprächen Unterstützung zu holen. Dabei kann es darum gehen, Anregungen zu bekommen, die eigenen Kompetenten zu stärken und sich als Experte für das eigene Kind zu erleben.
Die Psychologische Beratungsstelle bietet Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 21 Jahren Unterstützung bei der Klärung und Bewältigung von Erziehungsschwierigkeiten, familiären Konflikten und Problemen in Kindergarten, Schule oder Berufsausbildung an.

Das Beratungsangebot der Psychologischen Beratungsstelle ist kostenlos.

Die Beraterinnen und Berater unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

  

Angebote der Psychologischen Beratungsstelle 

Beratungsteam der Psychologischen Beratungsstelle 

Kontakt und Anmeldung 

Außenstellen der Psychologischen Beratungsstelle 

Angebote der Psychologischen Beratungsstelle

(siehe PDF-Dateien unter Downloads)

  • Erziehungs- und Familienberatung
  • Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene
    (siehe auch Infos für Jugendliche unter Downloads)
  • Trennungs- und Scheidungsberatung für Eltern
  • Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche
  • Gruppenangebote für Eltern
  • Onlineberatung für Jugendliche
  • Onlineberatung für Eltern
  • Angebote für Fachkräfte und Institutionen
  • Vorträge für Eltern in Kooperation mit Kindertagesstätten und Schulen

Beratungsteam der Psychologischen Beratungsstelle

Im Beratungsteam arbeiten PsychologInnen, PädagogInnen , eine Ärztin und SozialpädagogInnen.
Jeder Berater / jede Beraterin hat zusätzliche Ausbildungen in Beratungsmethoden (z.B. Systemische Familientherapie, Gesprächspsychotherapie, Verhaltenstherapie und Hypnotherapie).
Durch regelmäßige Fortbildungen und Supervision entwickeln wir unsere Beratungskompetenz weiter.

Kontakt und Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Psychologischen Beratungsstelle. Die entsprechend geschulten Teamassistentinnen nehmen Ihre Anfrage entgegen. Die Berater und Beraterinnen kontaktieren Sie dann so bald wie möglich, um ein erstes Gespräch zu vereinbaren.
Ihre Anmeldung und alle Gespräche werden vom Team der Psychologischen Beratungsstelle streng vertraulich behandelt. 

Psychologische Beratungsstelle des Landkreises Ludwigsburg
für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene 

Kreishaus Ludwigsburg
Hindenburgstraße 40
71638 Ludwigsburg

Tel. 07141 144-2529
Fax 07141 144-2778

Psychologische.Beratungsstelle(at)Landkreis-Ludwigsburg.de

Telefonische Anmeldung
Mo-Fr: 8.30 - 12.00 Uhr, Mo-Mi: 13.30 - 15.30 Uhr,
Do: 13.30 - 18.00 Uhr 

Anfahrt

Sie erreichen uns vom Bahnhof Ludwigsburg mit den Buslinien 421 oder 533 bis zur Haltestelle Landratsamt

Außenstellen der Psychologischen Beratungsstelle

Außenstelle Bietigheim
Flößerstraße 51
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefonische Anmeldung über die Hauptstelle in Ludwigsburg 07141/144-2529

Außenstelle Ditzingen
Leonberger Straße 11
71254 Ditzingen
Telefonische Anmeldung über die Hauptstelle in Ludwigsburg 07141/144-2529

Außenstelle Kornwestheim
Salamanderstraße 18
70806 Kornwestheim
Telefonische Anmeldung über die Hauptstelle in Ludwigsburg 07141/144-2529

Außenstelle Marbach a.N.
Marktstraße 11
71672 Marbach a.N.
Telefonische Anmeldung über die Hauptstelle in Ludwigsburg 07141/144-2529

Außenstelle Vaihingen / Enz
Franckstraße 20
71665 Vaihingen / Enz
Telefonische Anmeldung 07141 144-8258,
Mo-Do: 8.30 - 12.00 Uhr