Fleischhygiene

Schlachttier- und Fleischuntersuchung

Die Schlachttier- und Fleischuntersuchung (ehemals Fleischbeschau) umfasst die gesetzlich amtliche Untersuchung von Schlachttieren (Rinder, Kälber, Schweine, Schafe, Ziegen, andere Paarhufer, Einhufer und Gehegewild) vor und nach der Schlachtung, um festzustellen, ob das Fleisch für den menschlichen Verzehr geeignet ist.

Sie besteht aus

  • Schlachttieruntersuchung
    Untersuchung des lebenden Tieres

  • Fleischuntersuchung
    Untersuchung des Schlachtkörpers

Sie ist bei gewerblichen Schlachtungen zwingend für jedes einzelne Tier vorgeschrieben. Bei Hausschlachtungen genügt i.d.R. die Fleischuntersuchung. Jede Schlachtung ist mindestens 48 Stunden vorher bei dem für den Schlachtort zuständigen amtlichen Tierarzt anzumelden.
Schweine, Einhufer und Dachse, deren Fleisch zum Verzehr für Menschen verwendet werden soll, werden grundsätzlich nach der Schlachtung auf Trichinen untersucht.

Die Schlachttier- und Fleischuntersuchung wird von einem amtlichen Tierarzt Ihres Überwachungsbezirkes im Landkreis Ludwigsburg durchgeführt. Dieser beurteilt das lebende Tier und ob das Fleisch für den menschlichen Genuss tauglich ist und in den Verkehr gebracht werden darf. Dieser veranlasst auch die gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen (z.B. Trichinen). Sofern Gründe zur Beanstandung vorliegen, wird das Fleisch als untauglich erklärt und gekennzeichnet und gelangt so nicht in die Lebensmittelkette.

Die Kosten für die Schlachttier- und Fleischuntersuchungen werden nach der aktuellen Gebührenverordnung des Landratsamts Ludwigsburg erhoben.

Weiterführende Links:

Merkblätter:

Formulare:

Amtliche Tierärzte

Amtliche Tierärzte in der ambulanten Schlachttier- und Fleischuntersuchung im Landkreis Ludwigsburg

TitelNameOrtKontakt
aTAHaag,

Dr. Thomas

74321 Bietigheim-BissingenTel. 07142 / 5 15 25
Fax 07142 / 6 42 02
info(at)tierarztpraxis-haag.de
aTAKnodel,

Hans-Joachim

71665 Vaihingen/EnzTel. 07042 / 9 42 40
Fax 07042 / 9 42 45
info(at)tierarztpraxis-am-fuchsloch.de
aTAPosthoff,

Dr. Anne

74354 BesigheimTel. 07143 / 80 10 20
info(at)tierarzt-besigheim.de

aTAWippermann-Hübner, Gaby71691 Freiberg a.N.Tel. 07141 / 464350

Zuständigkeiten ab 01.06.2018

Gemeindezust. Tierarzt
AffalterbachFachbereich
AspergWippermann-Hübner, Gaby
BenningenHaag, Dr. Thomas
BesigheimPosthoff, Dr. Anne
Bietigheim-BissingenHaag, Dr. Thomas
BönnigheimPosthoff, Dr. Anne
DitzingenWippermann-Hübner, Gaby
EberdingenKnodel, Hans
ErdmannhausenHaag, Dr. Thomas
ErligheimHaag, Dr. Thomas
FreibergHaag, Dr. Thomas
FreudentalHaag, Dr. Thomas
GemmrigheimPosthoff, Dr. Anne
GerlingenWippermann-Hübner, Gaby
GroßbottwarPosthoff, Dr. Anne
HemmingenWippermann-Hübner, Gaby
HessigheimPosthoff, Dr. Anne
IngersheimHaag, Dr. Thomas
KirchheimPosthoff, Dr. Anne
Korntal-MünchingenWippermann-Hübner, Gaby
KornwestheimWippermann-Hübner, Gaby
LöchgauHaag, Dr. Thomas
LudwigsburgHaag, Dr. Thomas
MarbachHaag, Dr. Thomas
MarkgröningenWippermann-Hübner, Gaby
MöglingenWippermann-Hübner, Gaby
MundelsheimPosthoff, Dr. Anne
MurrHaag, Dr. Thomas
OberriexingenKnodel, Hans
OberstenfeldFachbereich
PleidelsheimHaag, Dr. Thomas
Remseck a.N.Fachbereich
SachsenheimHaag, Dr. Thomas
SchwieberdingenWippermann-Hübner, Gaby
SersheimKnodel, Hans
SteinheimPosthoff, Dr. Anne
TammHaag, Dr. Thomas
Vaihingen/EnzKnodel, Hans
WalheimPosthoff, Dr. Anne

Grafische Darstellung der Zuständigkeiten ab 01.06.2018:

grafische Darstellung der Bezirke der amtlichen Fleischbeschau
Anklicken vergrössert die Grafik