Veranstaltung der Bildungsregion Landkreis Ludwigsburg am 3. Mai im Kreishaus

Ein Abend rund ums Thema Kinderbücher mit der Kinderbuchautorin Kirsten Boie

Die Kinderbuchautorin Kirsten Boie. Bild: Indra Ohlemutz.
Die Kinderbuchautorin Kirsten Boie. Bild: Indra Ohlemutz.

Kirsten Boie aus Hamburg ist eine der bekanntesten und renommiertesten deutschen Kinderbuchautorinnen. Am Mittwoch, 3. Mai, 18.30 Uhr, liest und spricht sie im Großen Sitzungssaal des Ludwigsburger Kreishauses, Hindenburgstraße 40. Der Eintritt ist frei.

Im ersten Teil der der Veranstaltung liest sie aus ihrem Buch „Bestimmt wird alles gut“. Boie erzählt darin über das Leben der Kinder Rahaf und Hassan aus Syrien, die nervenaufreibende Flucht der Familie und die Ankunft in Deutschland. Die Geschichte regt an, mit Kindern über das Schicksal von Flüchtlingen zu sprechen und sie für das Thema zu sensibilisieren. Im zweiten Teil der Veranstaltung spricht die Autorin über einige ihrer bekanntesten Kinderbücher, beispielsweise den kleinen Ritter Trenk und die Geschichten aus dem Möwenweg, die jeweils auch verfilmt wurden. Von Kirsten Boie sind inzwischen rund 100 Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden.

Zu der kostenfreien Veranstaltung der Bildungsregion Landkreis Ludwigsburg sind pädagogische Fachkräfte von Kitas und Grundschulen, Eltern, Tageseltern Studierende und alle weiteren Interessierte herzlich willkommen.

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erwünscht unter Telefon 07141 144-41657 oder per Mail an: bildungsbuero@landkreis-ludwigsburg.de. 26.4.2017