Susanne Schwarz-Zeeb rückt in den Kreistag nach für Dr. Heike Tapken-Brust

Landrat Dr. Rainer Haas verabschiedete in der Kreistagssitzung am Freitag Dr. Heike Tapken-Brust.
Landrat Dr. Rainer Haas verabschiedete in der Kreistagssitzung am Freitag Dr. Heike Tapken-Brust.
Danach verpflichtete er Susanne Schwarz-Zeeb als Kreisrätin.
Danach verpflichtete er Susanne Schwarz-Zeeb als Kreisrätin.

In den Kreistag nachgerückt ist am Freitag Susanne Schwarz-Zeeb. Die 62-Jährige rückt für Dr. Heike Tapken-Brust nach, die aus dem Kreistag ausgeschieden ist, weil ihr Wohnsitz künftig außerhalb des Landkreises sein wird. Schwarz-Zeeb wohnt in Vaihingen, ist Berufsberaterin und war schon einmal, 1984 bis 1985, Kreisrätin. Sie ist Mitglied der Grünen-Fraktion, des Kultur- und Schulausschusses sowie der Sozial- und Kulturstiftung des Landkreises. Dem Ausschuss für Umwelt und Technik, der Verbandsversammlung Zweckverband Helene-Lange-Gymnasium Markgröningen und dem Kliniken-Aufsichtsrat gehört sie als stellvertretendes Mitglied an.

Der Kreistag besteht in der Wahlperiode 2014 bis 2019 aus 103 Kreisrätinnen und Kreisräten. 10.4.2017