Markus Klohr neuer Mitarbeiter in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Landratsamt und AVL verstärken ihre Pressestelle

Markus Klohr.
Markus Klohr.

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der AVL ist ab sofort wieder voll besetzt. Seit Anfang September verstärkt Markus Klohr das Team der Pressestelle im Landratsamt, wo er schwerpunktmäßig für Fragen rund um die Abfallwirtschaft zuständig ist. Egal ob Pressetermine, Pressemitteilungen oder Presseauskünfte: erster Ansprechpartner für Journalisten ist bei der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg (AVL) künftig Markus Klohr.

Der 41-Jährige hat Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Stuttgart studiert. Danach hat er rund 15 Jahre als Journalist bei Tageszeitungen gearbeitet – zunächst bei der Vaihinger Kreiszeitung, dann als Volontär und Redakteur bei der Ludwigsburger Kreiszeitung und zuletzt rund zehn Jahre bei der Ludwigsburger Redaktion der Stuttgarter Zeitung. Erste Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung hat er bereits als Pressesprecher und persönlicher Referent des Oberbürgermeisters in Bretten (Landkreis Karlsruhe) gesammelt. Als Pressesprecher der AVL will er sein journalistisches Know-How und die guten Kontakte zu den Kollegen in den Redaktionen dafür nutzen, vertrauensvoll und konstruktiv mit der Presse zusammen zu arbeiten. Zusätzlich zu seiner Tätigkeit als AVL-Pressesprecher wird Markus Klohr im Team der Pressestelle des Landratsamts Ludwigsburg als Ansprechpartner für Journalisten fungieren. Umgekehrt beantwortet das Team der Pressestelle im Vertretungsfall weiterhin auch Fragen zur AVL. 7.9.2017