Landrat Dr. Rainer Haas ehrt Dienstjubilare:

„Insgesamt mehr als 500 Jahre im öffentlichen Dienst sind eine stolze Zahl“

Landrat Dr. Rainer Haas (vorne, Dritter von rechts) mit einem Großteil der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung.
Landrat Dr. Rainer Haas (vorne, Dritter von rechts) mit einem Großteil der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung.

Insgesamt 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung hat Landrat Dr. Rainer Haas am Montag für ihre langjährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. 20 Personen erhielten eine Urkunde für 25-jährige Arbeit im öffentlichen Dienst, eine Person sogar für 40-jährige Zugehörigkeit. Der Chef der Kreisverwaltung sagte im Rahmen der kleinen Feierstunde: „Insgesamt arbeiten Sie seit mehr als 500 Jahren im öffentlichen Dienst – das ist eine stolze Zahl.“ Er gratulierte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und dankte ihnen für das Geleistete. „In einer so langen Zeit gibt es – wie überall – sicherlich Hochs und Tiefs. Dennoch zeigt Ihre lange Zugehörigkeit, dass Sie mit Ihrer Tätigkeit insgesamt zufrieden sind“, stellte der Landrat fest.

Er freue sich, dass die Kolleginnen und Kollegen dem Landratsamt so lange die Treue gehalten haben, und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude bei Ihrer Arbeit für die Kreisverwaltung. „Auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit!“, sagte Haas am Ende seiner Ansprache.

Anschließend gratulierte auch Personalratsvorsitzende Petra Kowalski, bedankte sich bei den Dienstjubilaren im Namen des Personalrats für den Einsatz und verband die Wünsche mit der Bitte an die langjährigen Mitarbeiter, ihr Wissen an die jungen Kolleginnen und Kollegen weiterzugeben. 22.3.2016