Landrat Dr. Haas begrüßt ungarische Praktikantin im Kreishaus

Landrat Dr. Rainer Haas mit der ungarischen Praktikantin Fruzsina Deák, die in den kommenden acht Wochen die Arbeit der Kreisverwaltung kennenlernen wird.
Landrat Dr. Rainer Haas mit der ungarischen Praktikantin Fruzsina Deák, die in den kommenden acht Wochen die Arbeit der Kreisverwaltung kennenlernen wird.

Landrat Dr. Rainer Haas hat am Dienstag eine ungarische Praktikantin im Kreishaus begrüßt. Die 22-jährige Fruzsina Deák wird in den kommenden acht Wochen die vielfältigen Zuständigkeitsbereiche der Landkreisverwaltung kennenlernen. Sie wird sich unter anderem über die Arbeit der Kreistags-Geschäftsstelle, der Kommunalaufsicht, des Haushalts- und Finanzwesens, der Jugendhilfe sowie des Jobcenters informieren. Deák stammt aus Miskolc im Nordosten Ungarns und studiert an der Nationalen Universität für den öffentlichen Dienst in Budapest Europäische und Internationale Verwaltungswissenschaft. Landrat Dr. Rainer Haas wünschte ihr „interessante Einblicke in die vielfältige Arbeit der Kreisverwaltung und eine erfahrungsreiche Zeit im Landkreis Ludwigsburg“. 6.8.2014