Kreisentscheid des 58. Vorlesewettbewerbs mit 47 Teilnehmern im Kreishaus

Landrat Dr. Rainer Haas: „Das Lesen ist weit mehr als eine sinnvolle und spannende Freizeitbeschäftigung“

„Es ist schön, dass es auch in Zeiten der digitalen Medien noch viele junge Bücherfreunde im Landkreis Ludwigsburg gibt“, findet der Chef der Kreisverwaltung. Das lasse hoffen, dass Bücher auch in Zukunft noch Bestand haben und nicht komplett von den neuen Medien verdrängt würden. „Die Teilnehmerzahlen sind in den letzten Jahren konstant geblieben. Das zeigt, dass das Lesen für die Jugend nach wie vor interessant ist“, so der Landrat.

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels eine Teilnehmerurkunde und einen Buchpreis, von der Buchhandlung Aigner sowie vom Landkreis je einen Fünf-Euro-Büchergutschein und von der Kreissparkasse ein kleines Präsent. Die Kreissieger, Zweit- und Drittplatzierten werden zusätzlich mit Bücherschecks über 20, 15 beziehungsweise zehn Euro vom Landkreis belohnt und erhalten einen weiteren Buchpreis vom Börsenverein. Landrat Haas dankt auch der Jury, „der es bestimmt nicht leicht fällt, die besten unter den Teilnehmern am Kreisentscheid zu finden“.

Der seit 1959 ausgetragene Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Öffentliche Aufmerksamkeit für das Kulturgut Buch zu erregen, Leselust zu wecken und die Lesekompetenz von Kindern zu stärken, sind dem Verband zentrale Anliegen. Mehr als 600.000 Sechstklässler aller Schularten beteiligen sich jährlich am Wettbewerb. Die Etappen führen über die Schul-, Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale in Berlin.

 

Ergebnis des Kreisentscheids am Montag, 13. Februar:

Ludwigsburg Süd

1. Platz:   Lena Schmider, Friedrich-List-Gymnasium Asperg, Buchtitel: Das fliegende Klassenzimmer, Autor: Erich Kästner

2. Platz:   Anna Nothhelfer, Goethe-Gymnasium Ludwigsburg, Buchtitel: Allein in der Wildnis, Autor: Gary Paulsen

3. Platz:   Pavlos Karagiorgios, Ernst-Sigle-Gymnasium Kornwestheim,  Buchtitel: Krabat, Autor: Ottfried Preußler

Für die Teilnahme am Bezirksentscheid hat sich die erste Siegerin qualifiziert.

 

Ergebnis des Kreisentscheids am Dienstag, 14. Februar:

Ludwigsburg West

1. Platz:   Loren Mucsi, Gymnasium in der Glemsaue Ditzingen, Buchtitel: Gangsta-Oma, Autor: David Walliams

2. Platz:   Elisabeth Rudnau, Ferdinand-Steinbeis-Realschule Vaihingen/Enz, Buchtitel: Das Buch der seltsamen Wünsche, Autorin: Angie Westhoff

3. Platz:   Tabea Traebert, Stromberg-Gymnasium Vaihingen/Enz, Buchtitel: Momo, Autor: Michael Ende

Für die Teilnahme am Bezirksentscheid hat sich die erste Siegerin qualifiziert.

 

Ergebnis des Kreisentscheids am Mittwoch, 15. Februar:

Ludwigsburg Nord

1. Platz: Friedemann Kaleschke, Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach, Buchtitel: Der kleine Nick und die Schule, Autor: René Goscinny

2. Platz:   Sofia Miraldi, Realschule Im Aurain Bietigheim-Bissingen, Buchtitel: Wunder, Autorin: Raquel J. Palacio

3. Platz:   Elias Manea-Roman, Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach, Buchtitel: Drachenreiter, Autorin: Cornelia Funke

Für die Teilnahme am Bezirksentscheid hat sich der erste Sieger qualifiziert.

 

Jurymitglieder:

 

Jury-Mitglieder am Montag, 13. Februar (Bezirk Ludwigburg Süd)

Gerda Heinzmann                  Buchhandlung Aigner

Günther Bentele                     Autor

Cornelia Packmor                   Staatliches Schulamt Ludwigsburg

Heidrun Zultner                     Bücherei Asperg

Fabian Mattersdorfer             Kreissieger 2015

 

Jury-Mitglieder am Dienstag, 14. Februar (Bezirk Ludwigsburg West)

Peter Aigner                           Buchhandlung Aigner

Günther Bentele                     Autor

Rainer Kalter                          Staatliches Schulamt Ludwigsburg

Bettina Schwegler                  Bücherei Pleidelsheim

Fabian Mattersdorfer             Kreissieger 2015

 

Jury-Mitglieder am Mittwoch, 15. Februar (Bezirk Ludwigsburg Nord)

Gerda Heinzmann                  Buchhandlung Aigner

Günther Bentele                     Autor

Suzana Krahl                          Bücherei Oberstenfeld

Tim Höhn                               Stuttgarter Zeitung, Redaktion Ludwigsburg

Thomas Stietzel                      Staatliches Schulamt Ludwigsburg

 

13., 14. und 15.2.2017