Jahresprogramm Ernährungszentrum: Besichtigung des Kartoffelanbau-Betriebs Escher

Vom Hofladen auf die Felder und in die Lagerhalle

Bei der Besichtigung.
Bei der Besichtigung.

Insgesamt 30 Personen trafen sich kürzlich auf dem Bauernhof Escher in Aldingen im Rahmen einer Veranstaltung des Jahresprogramms des Ernährungszentrums Mittlerer Neckar des Landratsamts. Unter dem Motto „Die Kartoffel – Unsere Stärke“ stellte Landwirt Werner Escher seinen in vierter Generation als Familienbetrieb geführten Kartoffelanbau vor.

Werner Escher begrüßte zusammen mit Frau Sabine und Tochter Sarah Escher die Teilnehmer vor seinem Hofladen. In „Escher’s Lädle“ führt seine Frau Regie und vermarktet neben den eigenen Kartoffeln, Obst und Gemüse auch Selbsthergestelltes, wie Maultaschen, Kartoffelsalat und Fruchtaufstriche. Seine Tochter Sarah unterstützt ihre Eltern nach erfolgreichem Studium der Agrarwirtschaft in allen Bereichen und wird den Betrieb einmal übernehmen.

Nach dieser kurzen Einführung ging es für die Teilnehmer aufs Feld. Die Felder liegen verstreut auf der Gemarkung Aldingen und werden mit vier weiteren landwirtschaftlichen Betrieben in einer Anbaugemeinschaft bewirtschaftet. Dabei wird nicht nur die neueste Technik zusammen genutzt, sondern auch die Felder. So werden die einzelnen Felder höchstens jedes fünfte Jahr mit der gleichen Pflanze bestellt. Diese „Fruchtfolge“ wird ein Jahr im Voraus geplant und sorgt neben dem Erhalt der Nährstoffe für eine gute Bodenstruktur. Gedüngt oder gespritzt werden dann ausschließlich die Bereiche oder Pflanzen, für die diese Maßnahmen nötig sind. Das sei wichtig, denn nur so könne der Kartoffelanbau rentabel bleiben, erklärte Werner Escher den Teilnehmern.

Nächster Programmpunkt war die kühle Lagerhalle. Dank der Halle kann der Betrieb Escher bis zu 400 Tonnen Kartoffeln einlagern, die dann nach und nach im eigenen Hofladen oder an die Gastronomie verkauft werden. Zum Abschluss bekam jeder Teilnehmer ein kleines Tütchen Kartoffeln.

Organisiert wurde die Veranstaltung vom Ernährungszentrum Mittlerer Neckar im Rahmen des Jahresprogramms zur Kartoffel. Das neue Jahresprogramm 2018/19 mit vielen weiteren Workshops und Vorträgen liegt im Landratsamt und den Rathäusern der Gemeinde ab September 2018 für alle Interessierten aus. Die für Verbraucher und Schulklassen aller Altersstufen konzipierte Kartoffelausstellung kann noch bis Juli 2019 besucht werden.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.ludwigsburg.landwirtschaft-bw.de im Internet. 19.7.2018