Ausbildungsstart beim Landratsamt: Zwölf Azubis starten ins Berufsleben

Hauptamtsleiter Hubert Burkart: Teamarbeit ist in einem großen Haus wie dem Landratsamt sehr wichtiger Aspekt

Die neuen Auszubildenden wurden von Hauptamtsleiter Hubert Burkart begrüßt.
Die neuen Auszubildenden wurden von Hauptamtsleiter Hubert Burkart begrüßt.

Für zwölf Auszubildende hat kürzlich beim Landratsamt der Start ins Berufsleben begonnen. Hauptamtsleiter Hubert Burkart begrüßte die Azubis und sagte: „Teamarbeit ist in einem großen Haus wie dem Landratsamt ein sehr wichtiger Aspekt.“ Drei Auszubildende wollen Verwaltungsfachangestellte werden, drei streben die Beamtenlaufbahn im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst an, drei haben sich für die Beamtenlaufbahn des gehobenen Dienstes entschieden, für zwei lautet das Ausbildungsziel Vermessungstechniker und einer möchte Straßenwärter werden.

Zum Ausbildungsstart fanden Einführungstage statt: Unter anderem standen auf dem Programm eine Kennenlernrunde, ein gemeinsames Kocherlebnis, eine „Segway-Tour“ durch die Ludwigsburger Innenstadt, Teambuilding-Spiele im Kletterwald, eine Führung durch den Landtag von Baden-Württemberg und Geocaching. Die Auszubildenden erhielten ferner Tipps für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Zum 1. Oktober und 1. November kommen noch insgesamt drei Auszubildende hinzu. Das Landratsamt kann somit in diesem Jahr alle Ausbildungsstellen besetzen.

Obwohl das Ausbildungsjahr gerade erst begonnen hat, laufen bereits die Bewerbungsverfahren für die Ausbildung ab 2019. Wer sich bis zum 1. Oktober 2018 bewirbt, hat die Chance auf eine qualifizierte und vor allem spannende Ausbildung bei einem der großen Ausbildungsbetriebe des Landkreises. Für Fragen steht Ausbildungsleiter Georgios Sidiropoulos unter Telefon 07141 144-42936 gerne zur Verfügung. 18.9.2018