Freiwilliges Soziales Jahr

FSJ 2019/2020

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet Schulabgängern zwischen 16 und 27 Jahren die Möglichkeit, neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln und die Zeit vor der Ausbildung oder dem Studium sinnvoll zu nutzen. Das FSJ bietet eine Orientierungshilfe für den weiteren beruflichen Lebensweg und dauert vom 01.September eines jeden Jahres bis zum 31. August des Folgejahres.

Das Landratsamt Ludwigsburg bietet jedes Jahr rund 35 Plätze im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres an. Für folgende Einsatzbereiche sind noch Bewerbungen für dieses Jahr möglich:

Einsatzstellen im Bereich der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ - ehemals Sonderschulen) und Schulkindergärten:

Einsatzstelle im Bereich Asylbewerber und Aussiedler:

Die Einsatzstelle sind sowohl die Büroräume des Geschäftsteils Sozialer Dienst Asyl des Landkreises Ludwigsburg, Hindenburgstr. 4, 71638 Ludwigsburg als auch die Flüchtlingsunterkünfte des Landkreises in der Umgebung (Kornwestheim, Ludwigsburg, Gerlingen,Ditzingen, Korntal-Münchingen).

Aufgaben

Sie arbeiten direkt mit Sozialarbeitern zusammen, die Asylbewerber in den Staatlichen Gemeinschaftsunterkünften im Landkreis Ludwigsburg betreuen. Dabei werden Sie die Sozialarbeiter bei den Sprechstunden in der Unterkunft unterstützen und mit zur Hilfestellung für die Flüchtlinge herangezogen. Neben integrativen Unternehmungen unterstützen Sie Flüchtlinge bei der Alltagsbewältigung in sehr vielfältigen Situationen. Die Stelle gibt Ihnen einen allumfassenden Einblick in die Flüchtlingshilfe des Landkreises Ludwigsburg.

Einsatzstelle Schiller-Volkshochschule:

Aufgaben

  • Mitarbeit  bei Veranstaltungen und der Öffetnlichkeitsarbeit (z.B. Präsentationen halten, Messen)
  • Mitarbeit bei der Betreuung und Pflege von Internetseiten
  • Bürotätigkeiten: z.B. Tel.Dienst, Versandaktionen, Dokumentation, Auswertungen, Hol-/ Bringdienste
  • Impulse geben bei der Programm- und Projektentwicklung für junge Menschen
  • Begleitung von VHS-Führungen

Hinweise zur Bewerbung

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns über eine vorherige telefonische Kontaktaufnahme bei einer der Einsatzstellen. Wenn diese den Einsatz befürwortet, senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der jeweiligen Kennziffer an die ausgewählte Einsatzstelle.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien.

Bewerbungen von behinderten Personen und von Personen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Das Landratsamt Ludwigsburg tritt für die Chanchengleichheit von Frauen und Männern ein.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Ute Rößner

Personal

Hindenburgstr. 40

71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141 144-42935

Mail:ute.roessner(at)landkreis-ludwigsburg.de

Weitere Informationen zu unserem Träger

Stellenausschreibungen