Bachelor of Engineering – Öffentliches Bauen

Nach abgeschlossenem Bachelor-Studium arbeiten Sie bei uns als Projektingenieu-rin/Projektingenieur. Sie planen den Bau von Straßen und Brücken, schreiben Bauprojekte aus, vergeben die Bauleistung und überwachen den Bauablauf, koordinieren die Zusammenarbeit mit externen Partnern und Projektbeteiligten und managen ein sicheres und leistungsfähiges Straßennetz im Landkreis Ludwigsburg. Sie werden Teil eines Teams aus Ingenieuren, Technikern und Verwaltungsexperten.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Ausbildung. Sie lernen neben der Planung, dem Bau und Betrieb von Straßen auch andere Bereiche, wie Umweltschutz und Wassertechnik im Landratsamt kennen.

 

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit

Zulassungsvoraussetzung für das Studium an der Dualen Hochschule ist die allgemeine Hoch-schulreife, bzw. eine dem Studiengang entsprechende fachgebundene Hochschulreife (Fachhochschulreife nur mit dem Nachweis der besonderen Eignung für das Studium).

 

 

Ablauf und Dauer Ihres Studiums

Der Studiengang Bauwesen mit der Studienrichtung Projektmanagement ergänzt klassische tech-nische Fächer, wie Mathematik, Technische Mechanik, Physik und Chemie um baubezogene Inhalte, wie beispielsweise Konstruktionslehre und Bautechnik. Die Vertiefung „Öffentliches Bauen“ legt die Schwerpunkte auf die Bereiche öffentliche Planung, Bau und Betrieb.

Das dreijährige Studium erfolgt im dualen System und beginnt am 01. Oktober eines Jahres. Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mosbach und Praxisphasen in den Bereichen Straßenplanung, konstruktiver Ingenieurbau, Bauausführung, Betrieb und Verkehrstechnik beim Landratsamt Ludwigsburg wechseln sich im 3-monatigen Rhythmus ab. Das Studium schließt mit dem Bachelor of Engineering (BEng) ab.

 

Nähere Informationen zum Studiengang Bauwesen mit der Studienrichtung Projektmanage-ment und ihrer Vertiefung „Öffentliches Bauen“ erhalten Sie unter www.dhbw-mosbach.de studienangebote/bw-projektmanagement.html.

 

Ausbildungsvergütung (Stand: 01.03.2017):

1. Ausbildungsjahr 918,26 Euro

2. Ausbildungsjahr 968,20 Euro

3. Ausbildungsjahr 1.014,02 Euro

Das Landratsamt Ludwigsburg bietet 2019 keinen Ausbildungsplatz an.

Hinweise zur Bewerbung

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 31.10. eines jeden Jahres. Gerne dürfen Sie sich per Mail bewerben, verwenden Sie dafür aber bitte ausschließ-lich PDF-Dateien, die in einem Dokument zusammengefasst sind.

Auch schriftliche Bewerbungen nehmen wir natürlich gerne entgegen. Senden Sie uns aber bitte nur Kopien ohne Plastikhüllen oder Mappen, da wir die Unterlagen nicht zurück senden. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden die persönlichen Daten und Bewerbungsunterla-gen nach Abschluss des jeweiligen Bewerberverfahrens gelöscht bzw. vernichtet.

Bewerbungen von behinderten Personen und von Personen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Das Landratsamt Ludwigsburg tritt für die Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Georgios Sidiropoulos

Ausbildungsleiter

Hindenburgstr. 40

71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141 144-42936

Mail:ausbildung(at)landkreis-ludwigsburg.de