Das Landratsamt Ludwigsburg und alle seine Außenstellen haben aufgrund dienstfreier Tage nach den gesetzlichen und tariflichen Vorschriften des öffentlichen Dienstes bzw. wegen gesetzlicher Feiertage am Montag, 24. Dezember 2018, am Dienstag, 25. Dezember 2018, am Mittwoch, 26. Dezember 2018, am Montag, 31. Dezember 2018 und am Dienstag, 1. Januar 2019 ganztägig geschlossen. An allen anderen Werktagen in der Weihnachtszeit ist das Landratsamt einschließlich aller Außenstellen zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet.

Wir begrüßen Sie...

... im virtuellen Landratsamt.

Hier erhalten Sie vielfältige Informationen rund um den Landkreis und das Landratsamt.

Viel Spaß - Ihr LRA-Team

Dr. Gertraude Sterzer-Breitenbücher rückt als Kreisrätin nach

Neue Kreisrätin: Dr. Gertraude Sterzer-Breitenbücher.
Neue Kreisrätin: Dr. Gertraude Sterzer-Breitenbücher.

Dr. Gertraude Sterzer-Breitenbücher aus Bietigheim-Bissingen rückt für den jüngst verstorbenen Kreisrat Hans Leopold Schlobach in den Kreistag nach. Die 67-Jährige ist Psychologin. Sie wird Mitglied im Kultur- und Schulausschuss sowie stellvertretendes Mitglied im Verwaltungsausschuss, im Schulbeirat und in der Verbandsversammlung Zweckverband Helene-Lange-Gymnasium, im Aufsichtsrat der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim und im Aufsichtsrat der Orthopädischen Klinik Markgröningen. 10.12.2018

Abschlussveranstaltung mit den Betrieben der Gläsernen Produktion 2018: Fachbereichsleiterin Luise Pachaly bedankt sich bei 18 Teilnehmer-Betrieben für 22 verschiedene Aktionen

Luise Pachaly (1. von rechts), Leiterin des Landratsamt-Fachbereichs Landwirtschaft, mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der diesjährigen Gläsernen Produktion.
Luise Pachaly (1. von rechts), Leiterin des Landratsamt-Fachbereichs Landwirtschaft, mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der diesjährigen Gläsernen Produktion.

Die Teilnehmer-Betriebe der Gläsernen Produktion 2018 aus dem Landkreis Ludwigsburg und der Stadt Stuttgart waren am Mittwoch in die neue Vinothek des Weinguts Eisele in Hessigheim eingeladen. Luise Pachaly, Leiterin des Fachbereichs Landwirtschaft beim Landratsamt Ludwigsburg, überreichte die Urkunden und sprach ihren Dank an die Betriebe aus. In diesem Jahr durften sich die Besucher der „Gläsernen Produktion“ über 22 verschiedene Aktionen von 18 teilnehmenden Betrieben freuen. Weitere Informationen finden Sie hier. 7.12.2018

Landkreis Ludwigsburg erhält Bundesförderung von einer halben Million Euro für Elektromobilität – Landrat Dr. Rainer Haas: Wir möchten aktiv dazu beitragen, die Mobilität im Landkreis zukunftsorientiert zu gestalten

Klimaschutzmanager Dennis Fricken (links) erhielt den Förderbescheid aus den Händen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Bild: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.
Klimaschutzmanager Dennis Fricken (links) erhielt den Förderbescheid aus den Händen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Bild: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Einen Förderbescheid in Höhe von rund einer halben Million Euro, um den kreiseigenen Fuhrpark in den nächsten Jahren schrittweise auf Elektromobilität umzustellen, hat Klimaschutzmanager Dennis Fricken für den Landkreis Ludwigsburg kürzlich aus den Händen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer entgegengenommen. Weitere Informationen finden Sie hier. 6.12.2018

Landrat Dr. Rainer Haas ehrt Dienstjubilare im Kreishaus: Im öffentlichen Dienst seit 25 oder 40 Jahren

Landrat Dr. Rainer Haas ehrte die Dienstjubilarinnen und Dienstjubilare.
Landrat Dr. Rainer Haas ehrte die Dienstjubilarinnen und Dienstjubilare.

Mehr als 300 Jahre haben die zehn Dienstjubilarinnen und Dienstjubilare, die Landrat Dr. Rainer Haas am Montag in einer kleinen Feierstunde im Kreishaus geehrt hat, zusammen im öffentlichen Dienst gearbeitet. Darunter waren vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr 40-Jahr-Jubiläum feiern konnten; die anderen sechs sind seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst. „Es spricht für den Arbeitgeber, wenn Arbeitnehmer ihm so lange die Treue halten – das ist beachtlich in unserer schnelllebigen Zeit“, sagte der Chef der Kreisverwaltung. „Herzlichen Dank für Ihre Treue und ich hoffe, dass Ihnen die Arbeit weiterhin Freude macht und Sie wie bisher mit Engagement dabei sind“. Danach übergab Landrat Haas den Geehrten Weingeschenke und Blumensträuße. 5.12.2018

Eröffnung der Ausstellung „Werkschau #7“ am 29. November – Bis 11. Januar zu sehen: Werkreihen von Ulli Heyd, H.P. Schlotter und Hans Mendler

Eines der Werke von H.P. Schlotter, die in der Ausstellung zu sehen sind.
Eines der Werke von H.P. Schlotter, die in der Ausstellung zu sehen sind.

Die Ausstellung „Werkschau #7“ hat Landrat Dr. Rainer Haas am 29. November eröffnet im Foyer des Kreishauses in Ludwigsburg. Die auf den Ebenen 3 bis 9 des Kreishauses ausgestellten Werkreihen von Ulli Heyd, H.P. Schlotter und Hans Mendler belegen ausschnitthaft das konstante Schaffen dreier Künstler, das die Bereiche Malerei, Grafik, Fotografie, Objektkunst, Skulptur und Installation umfasst. Zur Ausstellungseröffnung waren alle Interessierten herzlich willkommen. Die Schau ist bis 11. Januar zu sehen. Weitere Informationen finden Sie hier. Zur Bildergalerie. Zum Kunstrundgang am 5. Dezember. 23.11./30.11.2018

Erstmalige Aktion „Lebendige Bücher“ zum Welt-Aids-Tag im Landkreis erfolgreich: HIV-positive Menschen bewegen mit ihren persönlichen Geschichten

Die vier „Lebendigen Bücher“ mit Mitarbeitern des Gesundheitsdezernats des Landratsamts und der Stadtbibliothek).
Die vier „Lebendigen Bücher“ mit Mitarbeitern des Gesundheitsdezernats des Landratsamts und der Stadtbibliothek.

Im Vorfeld des Welt-Aids-Tag (1. Dezember) fand erstmalig in Ludwigsburg die Aktion „Lebendige Bücher“ statt – eine Veranstaltung des Gesundheitsdezernats des Landratsamts in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Ludwigsburg. Rund 100 Schülerinnen und Schüler des Bietigheimer Ellentalgymnasiums, der Vaihinger Ferdinand-Steinbeis-Realschule und des Ludwigsburger Friedrich-Schiller-Gymnasiums sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger führten intensive Gespräche mit den „Lebendigen Büchern“ – Mihaljo R. („Drogen, Sex und HIV“), Stefanie K. („Leben am Rande des Todes“), Michael N. („30 Jahre Leben mit HIV“) und Thomas M. („Reisen in asiatischen Ländern“). Die Schicksale der Betroffenen waren für die Zuhörer überwältigend. Weitere Informationen finden Sie hier. 30.11.2018

Landesminister Manfred Lucha besucht Landkreis – PsychoSoziales Netzwerk und Klinikum Ludwigsburg besichtigt: Körperliche und psychische Gesundheit im Mittelpunkt

Matthias Ziegler, Regionaldirektor der Regionalen Kliniken Holding (RKH), Prof. Jörg Martin, Geschäftsführer der RKH, Minister Manfred Lucha und Landrat Dr. Rainer Haas, gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der RKH (von links).
Matthias Ziegler, Regionaldirektor der Regionalen Kliniken Holding (RKH), Prof. Jörg Martin, Geschäftsführer der RKH, Minister Manfred Lucha und Landrat Dr. Rainer Haas, gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der RKH (von links).

Manfred Lucha, Landesminister für Soziales und Integration, hat am Donnerstagvormittag den Landkreis Ludwigsburg besucht. Auf dem Besichtigungsprogramm standen in Ludwigsburg das PsychoSoziale Netzwerk (PSN) Ludwigsburg und das Klinikum Ludwigsburg. „Sowohl das PSN als auch das Klinikum Ludwigsburg sind zwei bedeutende, weit über die Kreisgrenzen angesehene Einrichtungen für die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung“, sagte Landrat Dr. Rainer Haas, gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der RKH Kliniken, zu denen die Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH gehören, bei der Begrüßung des Gasts. Auch Minister Lucha sparte nicht mit Lob für die Gastgeber: „Der Landkreis Ludwigsburg ist sozialplanerisch und in der Gesundheitsversorgung hervorragend aufgestellt. Vor allem ist er ein Leuchtturm und echter Pionier, was die sektorenübergreifende Weiterentwicklung der Versorgungstrukturen anbetrifft. Hier werden sowohl die ambulante und stationäre Versorgung als auch Gesundheitsförderung und Prävention, Rehabilitation, Pflege und Palliativversorgung klug zusammengedacht.“ Weitere Informationen finden Sie hier. 23.11.2018

Spätlingsmarkt von 5. bis 10. November im Kreishaus Ludwigsburg: Ein Fest der Regionalität und Nachhaltigkeit

Gut besucht: die Spätlingsmarkt-Eröffnung durch Landrat Dr. Rainer Haas.
Gut besucht: die Spätlingsmarkt-Eröffnung durch Landrat Dr. Rainer Haas.

Cidre-Genießer sind Naturschützer: mit dieser Botschaft hat Landrat Dr. Rainer Haas am Montag, 5. November, den 22. Spätlingsmarkt eröffnet. Erstmalig bietet der Landkreis seinen Besuchern einen spritzigen Apfelwein. Die Äpfel für den Spätlingsmarkt-Cidre stammen nicht nur zu 100% aus dem Landkreis, sondern auch vollständig von Streuobstwiesen. Regionalität und Nachhaltigkeit, Begriffe, die derzeit eine Renaissance erleben, prägen den Spätlingsmarkt seit seinem Bestehen. Mehr als 70 Standbetreiber aus dem Landkreis Ludwigsburg und den Partnerlandkreisen aus Sachsen, Ungarn, Frankreich und Italien bieten auf allen neun Ebenen im Landratsamt und dem Erweiterungsbau ein herausragend reichhaltiges kulinarisches und kunsthandwerkliches Angebot. Weitere Informationen finden Sie hier. Zur Bildergalerie. Zur Obstbrandprämierung und Spendenübergabe. 29.10./6.11./8.11.2018

Landkreis Aktuell

Datum Titel
07.12.18 Außenstelle des Jobcenters zieht um von Ditzingen nach Korntal-Münchingen [mehr]
05.12.18 Ab sofort auf der Homepage des Landkreises: Interaktive Karten zu den Themenradwegen "Keltenweg" und "Glemsmühlenweg" [mehr]
03.12.18 Vom 10. bis 14. Dezember: Vollsperrung der Kreisstraße 1642 zwischen Häfnerhaslach und Sternenfels wegen Baumfällarbeiten [mehr]
03.12.18 Jahresausklang Kindertagespflege des Kompetenzzentrums Kindertagesbetreuung: Von Austausch über Erzähltheater bis Medienerziehung [mehr]

Weitere Pressemitteilungen...

...finden Sie hier.