Wir begrüßen Sie...

... im virtuellen Landratsamt.

Hier erhalten Sie vielfältige Informationen rund um den Landkreis und das Landratsamt.

Viel Spaß - Ihr LRA-Team

Landratsamt gibt VAI-Wunschkennzeichen in  allen drei Zulassungsstellen des Landkreises (Ludwigsburg, Vaihingen und Gerlingen) aus.
Alle Einwohner des Landkreises Ludwigsburg können ab sofort zwischen den beiden Fahrzeug-Kennzeichen „LB“ und „VAI“ frei wählen. Da bereits mehr als 2.000 VAI-Wunschkennzeichen vorreserviert sind, ist in den ersten Tagen mit einem hohen Kundenandrang zu rechnen. Deshalb wird gebeten, nicht nur die Zulassungsstelle in Vaihingen, sondern auch die Zulassungsstellen in Ludwigsburg und Gerlingen zu nutzen. 

Letzte Sitzung des alten Kreistags: Verdienstmedaillen an langjährige Mitglieder übergeben – Landrat Dr. Haas: „Ich danke Ihnen allen für Ihr großes ehren-amtliches Engagement und die stets konstruktive Zusammenarbeit“

Landrat Dr. Rainer Haas (vierter von rechts) mit den Kreisrätinnen und Kreisräten, die mit der Verdienstmedaille des Landkreises und/oder mit der Verdienstmedaille des Landkreistags ausgezeichnet wurden.
Landrat Dr. Rainer Haas (vierter von rechts) mit den Kreisrätinnen und Kreisräten, die mit der Verdienstmedaille des Landkreises und/oder mit der Verdienstmedaille des Landkreistags ausgezeichnet wurden.

Insgesamt sieben Kreisrätinnen und Kreisräte hat Landrat Dr. Rainer Haas im Anschluss an die letzte Sitzung des alten Kreistags mit der Verdienstmedaille des Landkreises für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet. Drei Kreisräten übergab er außerdem die Verdienstmedaille des Landkreistags in Bronze für 20-jährige Mitgliedschaft im Kreistag sowie einem Kreisrat die Verdienstmedaille des Landkreistags in Silber für 30-jährige Mitgliedschaft im Kreistag. Weitere Informationen finden Sie hier. 28.7.2014

Ambulanter Kinderhospizdienst beendet erste Reitgruppe für trauernde Kinder – Landrat Dr. Haas: „Der Erlös unseres Tages der offenen Tür im vergangenen Jahr wurde hier sehr gut und sinnvoll investiert“

Von links: Landrat Dr. Rainer Haas, Pfarrerin Gisela Vogt (Erste Vorsitzende der ökumenischen Hospizinitiative) und Simone Bürkle (Koordinatorin des Projekts).
Von links: Landrat Dr. Rainer Haas, Pfarrerin Gisela Vogt (Erste Vorsitzende der ökumenischen Hospizinitiative) und Simone Bürkle (Koordinatorin des Projekts).

Das erste Trauerangebot für Kinder und Jugendliche im Landkreis Ludwigsburg konnte der Ambulante Kinderhospizdienst am Montag abschließen. Landrat Dr. Rainer Haas, der die Schirmherrschaft dafür übernommen hatte, sagte bei der Veranstaltung: „Die Reittherapie ist für Kinder und Jugendliche, die ein Elternteil verloren haben, sehr wichtig, um mit ihrer Trauer umgehen zu lernen. Ich bin sehr froh, dass der Erlös unseres Tages der offenen Tür im vergangenen Jahr hier so gut und sinnvoll investiert wurde.“ Weitere Informationen finden Sie hier. 22.7.2014

Abfallverwertungsgesellschaft des Kreises feiert 25-jähriges Bestehen – Ausstellungseröffnung – Landrat Dr. Rainer Haas: Die AVL erfüllt höchst erfolgreich ihren klar definierten und gesetzlich verankerten Auftrag

Landrat Dr. Rainer Haas begrüßte die Gäste der Veranstaltung im Atrium des Kreishaus-Erweiterungsbaus.
Landrat Dr. Rainer Haas begrüßte die Gäste der Veranstaltung im Atrium des Kreishaus-Erweiterungsbaus.

Mit einer kleinen Feier und einer Ausstellungeröffnung hat die Abfallverwertungsgesellschaft Landkreis Ludwigsburg mbH (AVL) ihr 25-jähriges Bestehen im Atrium des Kreishaus-Erweiterungsbaus am Donnerstagabend begangen. „Die AVL erfüllt als kommunales Unternehmen höchst erfolgreich ihren klar definierten und gesetzlich verankerten Auftrag, die Vermeidung, die Wiederverwendung, das Recycling, insbesondere die energetische Verwertung, und die Beseitigung von Abfällen und Wertstoffen zukunftsfähig zu gestalten. Dabei ändern sich die Zeiten, aber nicht die Werte der AVL: Sie steht für Service, für Entsorgungssicherheit, für faire Gebührenkalkulation, für Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt, für innovative Weiterentwicklungen und für Transparenz“, stellte Landrat und AVL-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Rainer Haas bei der Begrüßung fest. Weitere Informationen finden Sie hier. 18.7.2014

Bereits mehr als 2000 Vorreservierungen: Landratsamt gibt VAI-Wunschkennzeichen ab sofort in allen drei Zulassungsstellen aus – Landrat Dr. Haas überreicht erste Exemplare an MdL Dr. Rösler und OB Maisch

Landrat Dr. Rainer Haas (Mitte) übergab die ersten VAI-Kennzeichen an Vaihingens Oberbürgermeister Gerd Maisch (links) und Landtagsabgeordneten Dr. Martin Rösler.
Landrat Dr. Rainer Haas (Mitte) übergab die ersten VAI-Kennzeichen an Vaihingens Oberbürgermeister Gerd Maisch (links) und an den Landtagsabgeordneten Dr. Martin Rösler.

Ab sofort können alle Einwohner des Landkreises Ludwigsburg frei wählen zwischen den beiden Fahrzeug-Kennzeichen „LB“ und „VAI“. Das VAI-Kennzeichen wird – wie das LB-Kennzeichen – in allen drei Kfz-Zulassungsstellen des Landkreises ausgegeben. Landtagsabgeordneter Dr. Markus Rösler und Vaihingens Oberbürgermeister Gerd Maisch kamen als erstes in den Genuss ihres VAI-Wunschkennzeichens: Landrat Dr. Rainer Haas überreichte sie ihnen am Montag im Kreishaus persönlich. Weitere Informationen finden Sie hier. 14.7.2014

18. Jugend-Naturschutzcamp von Komitat Pest und Landkreis Ludwigsburg: Beeindruckender Besuch bei Bienenfresser-Kolonie

Deutsche und ungarische Camp-Teilnehmer haben die besonders schützenswerte Flora der Sanddünen im Partnerlandkreis Komitat Pest gepflegt, indem sie aus Amerika eingeschleppte Seidenpflanzen zurückdrängten.
Deutsche und ungarische Camp-Teilnehmer haben die besonders schützenswerte Flora der Sanddünen im Partnerlandkreis Komitat Pest gepflegt, indem sie aus Amerika eingeschleppte Seidenpflanzen zurückdrängten.

Gastgeber des 18. Jugend-Naturschutzcamps, das seit 1998 abwechselnd im ungarischen Komitat Pest und im Landkreis Ludwigsburg stattfindet, war in diesem Jahr wieder die Gemeinde Tápiószentmárton im Komitat Pest, mit dem der Landkreis seit 1992 partnerschaftliche Beziehungen unterhält. 17 Schüler und junge Erwachsene aus dem Landkreis Ludwigsburg nahmen in der zweiten Juni-Hälfte daran teil, zusätzlich waren vier ungarische Jugendliche mit von der Partie, die bereits im vergangenen Jahr in Ludwigsburg dabei waren. Weitere Informationen finden Sie hier. 14.7.2014

Mathilde-Planck-Schule und AOK Ludwigsburg-Rems-Murr verlängern Bildungspartnerschaft – Landrat Dr. Rainer Haas: „Die Fortsetzung der erfolgreichen Partnerschaft bietet den Schülern weiterhin viele Vorteile“

Der Bildungsvertrag wurde am Montag unterzeichnet in den Räumen der Mathilde-Planck-Schule unterzeichnet.
Der Bildungsvertrag wurde am Montag unterzeichnet in den Räumen der Mathilde-Planck-Schule unterzeichnet.

Die Bildungspartnerschaft zwischen der kreiseigenen Mathilde-Planck-Schule (MPS) und der AOK Ludwigsburg-Rems-Murr ist am Montag von Landrat Dr. Rainer Haas, Schulleiter Kai Rosum, AOK-Abteilungsleiterin Claudia Bader und Juliane Lechner von der IHK Region Stuttgart verlängert worden. Landrat Dr. Rainer Haas sagte: „Die Fortsetzung der erfolgreichen, bereits vor über zwei Jahren geschlossenen Partnerschaft bietet den Schülern weiterhin viele Möglichkeiten und Vorteile. Sie erhalten konkretes Wissen aus dem Wirtschafts- und Arbeitsleben, werden dadurch besser auf den Arbeitsalltag vorbereitet und können bereits jetzt Kontakte in die Berufswelt knüpfen.“ Weitere Informationen finden Sie hier. 7.7.2014

Gemeinsame Sitzung zweier RGRE-Ausschüsse in Ludwigsburg – Landrat Dr. Haas: „Die vertiefte thematische Arbeit der Ausschüsse ist wichtig für den Rat der Gemeinden und Regionen Europas“

Landrat Dr. Rainer Haas (vordere Reihe, dritter von rechts) mit den Mitgliedern des Deutsch-Französischen Ausschusses und des Ausschusses für Kommunale Entwicklungszusammenarbeit der deutschen Sektion des RGRE.
Landrat Dr. Rainer Haas (vordere Reihe, dritter von rechts) mit den Mitgliedern des Deutsch-Französischen Ausschusses und des Ausschusses für Kommunale Entwicklungszusammenarbeit der deutschen Sektion des RGRE.

Eine gemeinsame Sitzung zweier Ausschüsse der deutschen Sektion des Rats der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) fand am Mittwoch und Donnerstag in Ludwigsburg statt. Begrüßt wurden die Mitglieder des Deutsch-Französischen Ausschusses und des Ausschusses für Kommunale Entwicklungszusammenarbeit, die aus der ganzen Bundesrepublik angereist waren, von Landrat Dr. Rainer Haas, der sich selbst im Deutsch-Französischen Ausschuss engagiert. Er sagte: „Ich freue mich, Sie im Landkreis Ludwigsburg willkommen zu heißen. Die vertiefte thematische Arbeit der Ausschüsse ist wichtig für den RGRE, daher ist es gut, dass wir diese in den zwei Tagen weiter voranbringen möchten.“ Weitere Informationen finden Sie hier. 4.7.2014

Von 3. Juni bis 12. September: Ausstellung „Fokus Mensch. Bilder. Blicke“ präsentiert vielfältige Fotografien und Portraits im Kreishaus

Die Ausstellung „Fokus Mensch. Bilder. Blicke“ ist am 2. Juni im Kreishaus vom Ersten Landesbeamten Dr. Utz Remlinger eröffnet worden. Die Fotografie-Ausstellung in der Reihe „Kunst im Kreishaus“ ist bis 12. September während der Öffnungszeiten des Kreishauses zu sehen. Die Arbeiten der sechs Fotografinnen und Fotografen Maartje Ansems, Richard Becker, Rebecca Conte, Martin Kemper, Hans Kumpf und Michael F. K. Nether zeigen einen Querschnitt zeitgenössischer Fotografie. Weitere Informationen finden Sie hier. Zur Bildergalerie der Ausstellungseröffnung. 27.5./3.6.2014

9. Erdbeerfest auf dem Obsthof Beck in Eberdingen mit „Gläserner Produktion“ – Landrat Dr. Haas: „Die Gläserne Produktion ist ein wichtiges Mittel, um über die regionale Erzeugung von Lebensmitteln zu informieren“

Von rechts: Betriebsleiter Andreas Beck, Landrat Dr. Rainer Haas, Abteilungspräsident Dr. Kurt Mezger (Abteilung Landwirtschaft des Regierungspräsidiums Stuttgart), Bürgermeister Peter Schäfer und Fachbereichsleiterin Luise Pachaly (Fachbereich Landwirtschaft des Landratsamtes).
Von rechts: Betriebsleiter Andreas Beck, Landrat Dr. Rainer Haas, Abteilungspräsident Dr. Kurt Mezger (Abteilung Landwirtschaft des Regierungspräsidiums Stuttgart), Bürgermeister Peter Schäfer und Fachbereichsleiterin Luise Pachaly (Fachbereich Landwirtschaft des Landratsamtes).

Das 9. Erdbeerfest auf dem Obsthof Beck in Eberdingen fand in diesem Jahr im Rahmen der Landesinitiative „Gläserne Produktion – Gut zu wissen, was man isst und trinkt“ statt. Zu Gast waren neben zahlreichen interessierten Besuchern auch Bürgermeister Peter Schäfer, Landrat Dr. Rainer Haas und Dr. Kurt Mezger, Abteilungspräsident für Landwirtschaft beim Regierungspräsidium Stuttgart. Nach dem Gottesdienst und den Grußworten stellte sich der Betrieb bei einer Rundfahrt durch die Obstanlagen und verschiedenen Aktionen auf dem Hofgelände den Gästen vor und informierte über seine Arbeitsschwerpunkte. Landrat Dr. Rainer Haas bedankte sich bei Familie Beck für die Teilnahme und sagte: „Die Gläserne Produktion ist ein wichtiges Mittel, um über die regionale Erzeugung von Lebensmitteln zu informieren.“ Weitere Informationen finden Sie hier. 26.5.2014

Eröffnung der RKH-Akademie – Umfangreiche Bildungsangebote für Berufe im Gesundheitswesen vorgestellt – Landrat Dr. Haas: "Vielfältiges Weiterbildungsangebot wichtig, um hohen Standard des Klinikverbunds aufrecht zu erhalten"

Landrat Dr. Rainer Haas sprach bei der Eröffnung der RKH-Akademie in Markgröningen.
Landrat Dr. Rainer Haas sprach bei der Eröffnung der RKH-Akademie in Markgröningen.

Das Gesundheitswesen ist mit rund 4,4 Millionen arbeitenden Menschen einer der größten Teilbereiche der deutschen Volkswirtschaft. Ein wesentliches Merkmal des Gesundheitswesens ist die Tatsache, dass es eine Fülle an verschiedenen Berufsbildern und Ausbildungsmöglichkeiten gibt: über 150 Gesundheitsberufe, 300 Ausbildungsangebote und 650 Studiengänge. Neue Erkenntnisse in der Medizin, Pharmazie und Medizintechnik erfordern heute eine permanente und immer schnellere Aktualisierung des Fachwissens der Gesundheitsberufe. Zudem setzt der Anspruch des Klinikenverbunds, der führende Gesundheitsanbieter der Region zu werden, die Sicherstellung von Wissensmanagement, Bildung und Personalentwicklung als zentrale Aufgabe des Unternehmens voraus. Weitere Informationen finden Sie hier. 24.5.2014

Landkreis Aktuell

Datum Titel
28.07.14 Änderungen beim Schienenersatzverkehr der Strohgäubahn: Busse müssten aufgrund von Straßenbauarbeiten umgeleitet werden [mehr]
28.07.14 Noch freie Plätze beim Firmensommer 2014: Sommerferien nutzen, um für die eigene berufliche Zukunft Einblicke in die Arbeitswelt zu bekommen [mehr]
24.07.14 Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzkonzept für den Landkreis Ludwigsburg – Erster Landesbeamter Dr. Remlinger: "Nur mit einem Konzept für den gesamten Landkreis können wir einen effektiven Klimaschutz erreichen" [mehr]
23.07.14 Landrat Dr. Haas gratuliert früherem Sachsenheimer Bürgermeister Andreas Stein zum 70. Geburtstag am heutigen Mittwoch [mehr]

Weitere Pressemitteilungen...

...finden Sie hier.