Wir begrüßen Sie...

... im virtuellen Landratsamt.

Hier erhalten Sie vielfältige Informationen rund um den Landkreis und das Landratsamt.

Viel Spaß - Ihr LRA-Team

Wichtiger Hinweis

Das Landratsamt Ludwigsburg und alle seine Außenstellen haben aufgrund gesetzlicher Feiertage am Montag, 26.12.2016 und am Freitag, 06.01.2017 ganztägig geschlossen. An allen anderen Werktagen in der Weihnachtszeit ist das Landratsamt einschließlich aller Außenstellen zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet.

Jubiläumsfeier mit Podiumsdiskussion an der Robert-Franck-Schule – Landrat Dr. Rainer Haas: Einrichtung des Wirtschaftsgymnasiums im Jahr 1966 war ein Meilenstein in der Geschichte der Schule

Gut besucht war die Jubiläumsfeier an der Robert-Franck-Schule.
Gut besucht war die Jubiläumsfeier an der Robert-Franck-Schule.

Das 50-jährige Bestehen ihres Wirtschaftsgymnasiums hat die Robert-Franck-Schule (RFS) in Ludwigsburg am Donnerstag mit einer Jubiläumsfeier und einer Podiumsdiskussion begangen. Landrat Dr. Rainer Haas sagte: „Die Robert-Franck-Schule hat sich von einer reinen Berufsschule zu einer zukunftsorientierten kaufmännischen Schule mit einem vielfältigen Bildungsangebot weiterentwickelt. Die Einrichtung des Wirtschaftsgymnasiums im Jahr 1966 war dabei ein Meilenstein.“ Weitere Informationen finden Sie hier. 2.12.2016

Kunst im Kreishaus: Neue Ausstellung „Erkundungen“ wird am 1. Dezember eröffnet: Wo sich Malerei und Plastik begegnen

Sibylle Nestrasil: "Kokon"
Sibylle Nestrasil: "Kokon"
Carsten Meyn: "Pfau"
Carsten Meyn: "Pfau"

Ein Versuch der Annäherung zwischen Malerei und Plastik unternimmt die fünfte und letzte Ausstellung in der Reihe Kunst im Kreishaus im Ausstellungsjahr 2016. Sie hat den Titel „Erkundungen“. Ingrid Kulf, Carsten Meyn, Sibylle Nestrasil und Darko Gol, ein Quartett zweier Maler und zweier Bildhauer, zeigen Malerei, Skulpturen, Plastik und Objekte. Darüber hinaus sind Texte und Gedichte Teil der Ausstellung, die Finanzdezernent Albert Walter am Donnerstag, 1. Dezember, 19 Uhr, im Foyer des Ludwigsburger Kreishauses eröffnen wird. Sie läuft bis 10. Januar. Weitere Informationen finden Sie hier. Zur Bildergalerie. 25.11./2.12.2016

Landrat Dr. Rainer Haas begrüßt ungarische Delegation im Kreishaus: Gekommen, um über Wiederintensivierung der Zusammenarbeit auf kommunaler Ebene zu sprechen

Landrat Dr. Rainer Haas (3. von rechts) und Gerlingens Bürgermeister Georg Brenner (1. von links) mit der Delegation.
Landrat Dr. Rainer Haas (3. von rechts) und Gerlingens Bürgermeister Georg Brenner (1. von links) mit der Delegation.

Eine Delegation aus Ungarn hat Landrat Dr. Rainer Haas am Dienstag im Kreishaus empfangen. Die Delegationsmitglieder – der stellvertretende Vorsitzende der Komitatsversammlung Komárom-Esztergom, mehrere Bürgermeister sowie Vertreter von Behörden und sozialen Einrichtungen – trugen sich in das Gästebuch des Landkreises ein. Auf Initiative des Gerlinger Bürgermeisters Georg Brenner war die Delegation gekommen, um über eine Wiederintensivierung der Zusammenarbeit auf kommunaler Ebene zu sprechen. Weitere Information finden Sie hier. 17.11.2016

Zum 5. Mal: Zertifizierung „Gesunde Schule“ im Kreishaus – Gesundheitsdezernent Dr. Thomas Schönauer: Prävention kann nicht früh genug stattfinden

Vertreterinnen und Vertreter des Landratsamtes, des Staatlichen Schulamtes und der Schulen, die ein Zertifikat "Gesunde Schule" erhalten haben.
Vertreterinnen und Vertreter des Landratsamtes, des Staatlichen Schulamtes und der Schulen, die ein Zertifikat "Gesunde Schule" erhalten haben.

Teil- und Gesamtzertifikate des Netzwerks „Gesunde Schule“ hat Gesundheitsdezernent Dr. Thomas Schönauer am Mittwochnachmittag an die Vertreterinnen und Vertreter von acht Schulen übergeben. „Etwa 20 Prozent der Kinder in Deutschland sind inzwischen übergewichtig – und die Tendenz ist leider weiter steigend. Prävention kann deshalb nicht früh genug stattfinden. Die Schule ist dafür der richtige Ort und so hoffe ich, dass weitere Schulen in diesem Bereich ansetzen werden“, stellte Schönauer fest. Weitere Informationen finden Sie hier. 24.11.2016

Abschlussveranstaltung mit Teilnehmern der Gläsernen Produktion 2016 – Landrat Dr. Rainer Haas überreicht Urkunden an die beteiligten Betriebe: „Herzlichen Dank für Ihre engagierte Teilnahme!“

Landrat Dr. Rainer Haas (Bildmitte, mit roter Krawatte) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der diesjährigen Gläsernen Produktion. Mit dabei auch der Kreisvorsitzende des Bauernverbandes Heilbronn-Ludwigsburg, Eberhard Zucker (vierter von rechts), und Mitarbeiterinnen des Landratsamtes.
Landrat Dr. Rainer Haas (Bildmitte, mit roter Krawatte) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der diesjährigen Gläsernen Produktion. Mit dabei auch der Kreisvorsitzende des Bauernverbandes Heilbronn-Ludwigsburg, Eberhard Zucker (vierter von rechts), und Mitarbeiterinnen des Landratsamtes.

Alle teilnehmenden Betriebe an der Gläsernen Produktion 2016 aus dem Landkreis Ludwigsburg und der Stadt Stuttgart waren am Dienstag zur Abschlussveranstaltung ins Ernährungszentrum Mittlerer Neckar eingeladen. Landrat Dr. Rainer Haas überreichte den Vertretern Urkunden des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und  bedankte sich herzlich für die engagierte Teilnahme an der Landesinitiative. Die Veranstaltung diente auch als „Feedbackrunde“, die Teilnehmer konnten dort ihre Erfahrungen austauschen. Weitere Informationen finden Sie hier. 8.11.2016

Landrat Dr. Rainer Haas begrüßt Angehörige des öffentlichen Gesundheitsdienstes aus dem chinesischen Jiangsu

Von links: Dr. Thomas Schönauer, Gesundheitsdezernent des Landratsamts, Dr. Uschi Traub, Leiterin der Gesundheitsförderung des Landratsamts, die Gesundheitshospitanten Yanli Guo und Xiaosong Wu sowie Landrat Dr. Rainer Haas. Die dritte Gesundheitshospitantin, Yunhong Zhang, ist nicht auf dem Bild.
Von links: Dr. Thomas Schönauer, Gesundheitsdezernent des Landratsamts, Dr. Uschi Traub, Leiterin der Gesundheitsförderung des Landratsamts, die Gesundheitshospitanten Yanli Guo und Xiaosong Wu sowie Landrat Dr. Rainer Haas. Die dritte Gesundheitshospitantin, Yunhong Zhang, ist nicht auf dem Bild.

Angehörige des öffentlichen Gesundheitsdienstes aus dem chinesischen Jiangsu hat Landrat Dr. Rainer Haas am Montag im Kreishaus begrüßt. Der Chef der Kreisverwaltung betonte die seit 1990 bestehenden guten Kontakte im Rahmen der Partnerschaft mit dem chinesischen Yichang. Die drei Gesundheitshospitanten sind Teil einer elfköpfigen Delegation, die seit Mitte September Gesundheitseinrichtungen in Baden-Württemberg besucht. Im Gesundheitsdezernat des Landratsamts erhielten die Besucher an zwei Tagen Einblicke in die Gesundheitsförderung und die Jugendzahnpflege. Weitere Informationen finden Sie hier. 16.11.2016

Spätlingsmarkt findet zum 20. Mal statt: Zum Jubiläum gibt es viele besondere Angebote und Veranstaltungen

Landrat Dr. Rainer Haas (zweiter von links) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der ersten Stunde, zusammen mit der württembergischen Weinkönigin Andrea Ritz (vierte von links), Landrat Dr. Christoph Scheurer, Kreis Zwickau (ganz rechts) sowie Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (Bildmitte, mit Handtasche).
Landrat Dr. Rainer Haas (zweiter von links) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der ersten Stunde, zusammen mit der württembergischen Weinkönigin Andrea Ritz (vierte von links), Landrat Dr. Christoph Scheurer, Kreis Zwickau (ganz rechts) sowie Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (Bildmitte, mit Handtasche).

Jubiläum feiert der Spätlingsmarkt: Er findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt. Landrat Dr. Rainer Haas hat die Jubiläumsausgabe am 7. November zusammen mit zahlreichen Gästen und Teilnehmern der ersten Stunde eröffnet. Vom 7. bis zum 12. November bieten Handwerksbetriebe, Verbände, Innungen, Vereine und Aussteller aus dem Partnerlandkreis Komitat Pest/Ungarn, dem sächsischen Partnerlandkreis Zwickau, der italienischen Provinz Bergamo, dem französischen Département Vaucluse und dem israelischen Partnerlandkreis Oberes Galiläa wieder regionale und internationale Waren im Kreishaus und im Atrium des Erweiterungsbaus. Für Besucher und Gäste gibt es viele Jubiläumsangebote und Sonderveranstaltungen. Weitere Informationen finden Sie hier. Eine Bildergalerie zur Eröffnung ist ebenfalls verfügbar. Zur Spendenübergabe und zur Obstbrandprämierung2.11.2016

Staatssekretärin Gurr-Hirsch besucht das Ernährungszentrum Mittlerer Neckar – Landrat Dr. Haas: „Ein neues Angebot des Ernährungszentrums, das sich speziell an Jugendliche und junge Erwachsene richtet“

Staatssekretärin Gurr-Hirsch und Landrat Dr. Haas mit den Teilnehmerinnen am Basic-Cooking-Kurs für Jugendliche.
Staatssekretärin Gurr-Hirsch und Landrat Dr. Haas mit den Teilnehmerinnen am Basic-Cooking-Kurs für Jugendliche.

Zu Besuch im Ernährungszentrum Mittlerer Neckar war am Freitag Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Sie informierte sich über die Arbeit des Ernährungszentrums, das zum Fachbereich Landwirtschaft des Landratsamtes Ludwigsburg gehört, und schaute den 15 Teilnehmerinnen eines Workshops über die Schulter. Landrat Dr. Rainer Haas begrüßte die Staatssekretärin im Landkreis Ludwigsburg und sprach mit ihr unter anderem über das „neue Angebot des Ernährungszentrums, das sich speziell an Jugendliche und junge Erwachsene richtet“. Weitere Informationen finden Sie hier. 4.11.2016

Landkreis Aktuell

Datum Titel
28.11.16 Wegen Personalversammlung: Landratsamt und alle Außenstellen am Dienstagnachmittag (29. November) geschlossen [mehr]
28.11.16 Letzte Sitzung des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft: Rebflurneuordnung im Gewann "Berg" in Bönnigheim-Hofen vollständig abgeschlossen [mehr]
25.11.16 Feier zum 175-jährigen Bestehen der OKM und ihres Vorläufers "Werner’sche Anstalten" – Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Haas: "In ihrer langen Geschichte hat die Klinik viel Gutes für die Menschen bewirkt" [mehr]
25.11.16 "Schnuppertour" der Fachkräfteallianz bei der Firma Valeo in Bietigheim-Bissingen: Landrat Dr. Rainer Haas: Ein gutes Mittel, um jugendlichen Einwanderern hiesige Berufsfelder vorzustellen [mehr]

Weitere Pressemitteilungen...

...finden Sie hier.