Wir begrüßen Sie...

... im virtuellen Landratsamt.

Hier erhalten Sie vielfältige Informationen rund um den Landkreis und das Landratsamt.

Viel Spaß - Ihr LRA-Team

Landkreis Ludwigsburg feiert gelungenen Stadtradeln-Abschluss: Erfolgreich Radelnde im Kreishaus in Ludwigsburg ausgezeichnet

Der Kreisbeauftragte für den Radverkehr, Michael Ptock (1. von links), und der Kreisbeauftragte für den Klimaschutz, Dennis Fricken (1. von rechts), mit den Siegerinnen und Siegern des Stadtradelns.
Der Kreisbeauftragte für den Radverkehr, Michael Ptock (1. von links), und der Kreisbeauftragte für den Klimaschutz, Dennis Fricken (1. von rechts), mit den Siegerinnen und Siegern des Stadtradelns.

„Mit der Aktion Stadtradeln zeigen wir, wie einfach es ist, viele Wege im Alltag schnell und unkompliziert mit dem Fahrrad zurücklegen zu können und gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz und zur eigenen Gesundheit zu leisten“, brachte der Landkreis-Dezernent für Umwelt, Technik und Bauen, Dr. Christian Sußner, die positiven Effekte des Stadtradelns in seinen Begrüßungsworten bei der Abschlussveranstaltung der Aktion im Ludwigsburger Kreishaus auf den Punkt. Weitere Informationen finden hier. 15.10.2018

Kreistagsausschuss für Umwelt und Technik besichtigt Energieagentur Ravensburg: Energieeffizienz und Klimaschutz vor Ort erlebt

Die Ausschussmitglieder haben die Energieagentur Ravensburg besichtigt.
Die Ausschussmitglieder haben die Energieagentur Ravensburg besichtigt.

Einen intensiven Einblick in die Geschichte und Arbeit der Energieagentur Ravensburg bekamen kürzlich die Mitglieder des Kreistagsausschusses für Umwelt und Technik (AUT) bei einer Exkursion zur Energieagentur Ravensburg. Walter Göppel, Geschäftsführer der Energieagentur, zeigte zudem, welche Pläne seine regionale Energieagentur für die Zukunft hat. Weitere Informationen finden Sie hier. 12.10.2018

Bündnis soll helfen, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen

Auf der Suche nach Lösungen: Landrat Dr. Rainer Haas (stehend) versucht, alle Akteure an einen Tisch zu bekommen.
Auf der Suche nach Lösungen: Landrat Dr. Rainer Haas (stehend) versucht, alle Akteure an einen Tisch zu bekommen.

„Bezahlbarer Wohnraum – die Brisanz dieses Themas ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen“, sagte Landrat Dr. Rainer Haas bei der ersten Versammlung des Bündnisses für bezahlbaren Wohnraum am Mittwoch (10. Oktober) im Kreishaus. Daher sei es ein wichtiger Schritt, dass der Landkreis wichtige Akteure zum Thema bezahlbarer Wohnraum nun an einen Tisch bringe – im Sinne einer gemeinsamen Verantwortung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. 11.10.2018

 

Delegation aus Brasilien interessiert sich für Berufsschulen

Die Finanz- und Schuldezernentin Bettina Beck (vorne, 2. v. links) begrüßte die brasilianischen Gäste im Kreishaus Ludwigsburg.
Die Finanz- und Schuldezernentin Bettina Beck (vorne, 2. v. links) begrüßte die brasilianischen Gäste im Kreishaus Ludwigsburg.

Wie funktioniert das duale Ausbildungssystem in Deutschland? Wie kommt es, dass die beruflichen Schulen so modern ausgestattet sind? Und wer finanziert die sonderpädagogischen Schulen? Fragen wie diese hat kürzlich eine Delegation aus Brasilien gestellt, die sich im Kreishaus Ludwigsburg über das hiesige Schulsystem informieren wollte.Weitere Informationen erhalten Sie hier. 11.10.2018

 

Sozialdezernent Heiner Pfrommer begrüßt rund 60 Schülerinnen und Schüler der Internationalen Klasse des FSG

Sozialdezernent Heiner Pfrommer mit den Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen der Internationalen Klasse des FSG.
Sozialdezernent Heiner Pfrommer mit den Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen der Internationalen Klasse des FSG.

Sie kommen aus Nepal, Montenegro, Kosovo, Litauen, Polen, Rumänien, Ungarn, Italien, Spanien, Argentinien und Deutschland, die rund 60 Schülerinnen und Schüler, die Sozialdezernent Heiner Pfrommer am Mittwochvormittag im Kreishaus begrüßt hat. Ihnen gemeinsam ist, dass sie die Internationale Begegnungsklasse des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Marbach (FSG) besuchen. Pfrommer hob die traditionell gute Beziehung des Landkreises zu der Marbacher Schule hervor. Weitere Informationen finden Sie hier. 21.9.2018

Ausbildungsstart beim Landratsamt: Zwölf Azubis starten ins Berufsleben – Hauptamtsleiter Hubert Burkart: Teamarbeit ist in einem großen Haus ein sehr wichtiger Aspekt

Volker Tiel, Ausbildungsbeauftragter Vermessung (1. von links), Hauptamtsleiter Hubert Burkart (3. von links) und Ausbildungsleiter Georgios Sidiropoulos (1. von rechts) mit den Auszubildenden.
Volker Tiel, Ausbildungsbeauftragter Vermessung (1. von links), Hauptamtsleiter Hubert Burkart (3. von links) und Ausbildungsleiter Georgios Sidiropoulos (1. von rechts) mit den Auszubildenden.

Für zwölf Auszubildende hat kürzlich beim Landratsamt der Start ins Berufsleben begonnen. Hauptamtsleiter Hubert Burkart begrüßte die Azubis und sagte: „Teamarbeit ist in einem großen Haus wie dem Landratsamt ein sehr wichtiger Aspekt.“ Drei Auszubildende wollen Verwaltungsfachangestellte werden, drei streben die Beamtenlaufbahn im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst an, drei haben sich für die Beamtenlaufbahn des gehobenen Dienstes entschieden, für zwei lautet das Ausbildungsziel Vermessungstechniker und einer möchte Straßenwärter werden. Weitere Informationen finden Sie hier. 18.9.2018

Bildungskoordinatoren initiieren MINT-Mentoring-Programm für den Landkreis: Flüchtlinge auf Herausforderungen im Berufsalltag vorbereiten

Die Projektverantwortlichen und Sponsoren mit den jungen Geflüchteten.
Die Projektverantwortlichen und Sponsoren mit den jungen Geflüchteten.

Insgesamt drei Bildungskoordinatoren für Neuzugewanderte im Landkreis Ludwigsburg arbeiten seit Mitte 2017 daran, Bildungsakteure besser zu vernetzen, die Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund zu erhöhen und Barrieren abzubauen. Im Zuge des Bundesprojekts „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ haben die Koordinatoren, Rasha Odeh (Landratsamt Ludwigsburg) federführend und Lars Bayer (Stadt Remseck am Neckar/Gemeinde Tamm), bereits einen großen Erfolg zu verzeichnen: Gemeinsam mit dem Bildungsträger BBQ Berufliche Bildung gGmbH und der Integrationsbeauftragten des Landkreises, Verena Sing, erarbeiteten und konzipierten sie die Maßnahme „MINT-Lernbegleitung und Mentoring“. Weitere Informationen finden Sie hier. 18.9.2018

Kunst im Kreishaus: Jahresausstellung des Regionalverbands Bildender Künstler und Künstlerinnen: "Vom Guten das Beste!“ ist bis 17. Oktober zu sehen

Bei der Ausstellungseröffnung begrüßte Landrat Dr. Rainer Haas die zahlreichen Besucherinnen und Besucher.
Bei der Ausstellungseröffnung begrüßte Landrat Dr. Rainer Haas die zahlreichen Besucherinnen und Besucher.

„Vom Guten das Beste!“ – der selbstgestellte Anspruch des Verbands Bildender Künstler und Künstlerinnen Baden-Württemberg, Region Ludwigsburg (VBKW), ist hoch. In der Ausstellungsreihe „Kunst im Kreishaus“ präsentiert sich der Ludwigsburger Regionalverband in seiner Jahresausstellung mit rund 30 Künstlerinnen und Künstlern. Zu sehen ist eine breite Palette malerischer, grafischer und plastischer Arbeiten. Objekte und Schmuckobjekte bilden darin eine Besonderheit. Landrat Dr. Haas hat die Ausstellung am 12. September um 19 Uhr im Foyer des Ludwigsburger Kreishauses eröffnet. Alle Kunstinteressierten waren dazu herzlich willkommen. Die Ausstellung läuft bis 19. Oktober. Weitere Informationen finden Sie hier. Zur Bildergalerie. Zum Kunstrundgang. 12.9./14.9.2018

Landkreis Aktuell

Datum Titel
12.10.20 Festakt zum 60-jährigen Bestehen - Die Carl-Schaefer-Schule in Ludwigsburg: "Ein Sinnbild für das Erfolgsmodell Berufsschule" [mehr]
16.10.18 Drei Wochen Vollsperrung der L 1177 ab 22. Oktober: Landkreis saniert Feuerbacher Straße in Heimerdingen [mehr]
15.10.18 Landrat Dr. Rainer Haas gratuliert EU-Kommissar und früheren Kreisrat Günther Oettinger zum 65. Geburtstag am heutigen Montag (15. Oktober) [mehr]
15.10.18 Welcome Service Region Stuttgart on Tour im Ludwigsburger Kreishaus: Nächste Sprechstunde der Regionalen Wirtschaftsförderung für ausländische Fachkräfte, Studierende und Unternehmen im Landkreis am 24. Oktober [mehr]

Weitere Pressemitteilungen...

...finden Sie hier.