Hinweis zu weiteren betrügerischen E-Mails, die angeblich vom Landkreis verschickt werden sollen. Uns ist bekannt geworden, dass in letzter Zeit E-Mails mit Rechnungen im Anhang verschickt werden, in denen die Kreisverwaltung oder einzelne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes als Absender angegeben werden. Bei genauem Hinsehen ist jedoch ersichtlich, dass die Absender-E-Mail-Adresse keine der Kreisverwaltung ist. Mit diesen E-Mails wird angeblich eine Rechnung verschickt, die durch Klicken auf einen Link eingesehen werden soll. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese E-Mails nicht vom Landratsamt Ludwigsburg verschickt werden, und raten dringend davon ab, auf die besagten Links zu klicken. Vermutlich handelt es sich um Schadsoftware. Die Kreisverwaltung verschickt keine Rechnungen per Mail ohne Angaben zum Sachverhalt in Betreff oder E-Mail selbst. Den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern, die solche Nachrichten erhalten haben, empfehlen wir, diese umgehend zu löschen.

Wir begrüßen Sie...

... im virtuellen Landratsamt.

Hier erhalten Sie vielfältige Informationen rund um den Landkreis und das Landratsamt.

Viel Spaß - Ihr LRA-Team

Feierliche Einweihung am Freitag – Landrat Dr. Haas: Der zweite Erweiterungsbau des Kreishauses und das Backsteingebäude runden das Gesamtprojekt sinnvoll ab

Die Einweihung fand am Freitag mit zahlreichen Gästen statt.
Die Einweihung fand am Freitag mit zahlreichen Gästen statt.

Der zweite Erweiterungsbau des Ludwigsburger Kreishauses (Hindenburgstraße 30/1) ist am Freitag feierlich eingeweiht worden. Landrat Dr. Rainer Haas sagte bei diesem Anlass: „Der zweite Erweiterungsbau und das Backsteingebäude Friedrichstraße 71 runden das Gesamtprojekt sinnvoll ab, das bis in das Jahr 2002 zurückgeht und mit der Einweihung des ersten Erweiterungsbaus 2007 das erste Etappenziel erreichte.“ Der Chef der Kreisverwaltung stellte zufrieden fest, dass sowohl der Kostenrahmen von 22,3 Millionen Euro für das Gebäude – hinzu kommen rund 2,6 Millionen Euro für den Erhalt und die Sanierung des Backsteingebäudes Friedrichstraße 71 – als auch die Bauzeit von 27 Monaten eingehalten worden sind. Die Verwendung des Recycling-Betons für den zweiten Erweiterungsbau hob Landrat Haas ebenfalls hervor: „Die Verwendung von Recycling-Beton ist innovativ und ressourcenschonend – der Landkreis übernimmt damit einmal mehr eine Vorbildfunktion.“ Weitere Informationen finden Sie hier. 18.12.2017

 

Informationsveranstaltung zur Erhaltung der Artenvielfalt in der Agrarlandschaft

Umweltdezernent Dr. Christian Sußner und Dirk Hadtstein, Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverbands (LEV) Ludwigsburg, mit den Referentinnen und dem Referenten.
Umweltdezernent Dr. Christian Sußner und Dirk Hadtstein, Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverbands (LEV) Ludwigsburg, mit den Referentinnen und dem Referenten.

Wie steht es um die Feldvögel im Landkreis Ludwigsburg? Welche ökologischen Ansprüche haben Rebhühner, Feldlerchen und Feldhasen? Welche Maßnahmen eignen sich zur Lebensraumverbesserung der Tierarten in der Agrarlandschaft? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für entsprechende Maßnahmen? Was ist dabei aus landwirtschaftlicher Sicht zu beachten? Auf diese und viele weitere Fragen gab es Antworten auf der sehr gut besuchten Informationsveranstaltung „Lebensraumerhaltung für Rebhuhn, Feldhase und Co. – was können Landwirte und Jäger dazu beitragen?“, die kürzlich im Kreishaus stattgefunden hat. Weitere Informationen finden Sie hier. 14.12.2017

Brennholz – ökologische Alternative für die kalte Jahreszeit: Versteigerungen beginnen

Schutzhelm und Werkzeuge, die beim Brennholzmachen eingesetzt werden.
Schutzhelm und Werkzeuge, die beim Brennholzmachen eingesetzt werden.

Spätestens mit den ersten frostigen Nächten beginnt die Heizsaison. Nun starten in Kürze die Brennholzversteigerungen im Landkreis. Der Fachbereich Forsten des Landratsamts informiert über den Brennstoff Holz als ökologische Alternative zum Heizöl und über die Brennholzversteigerungen. Weitere Informationen finden Sie hier. 11.12.2017

 

 

Abschlussveranstaltung der Gläsernen Produktion 2017 – Umweltdezernent Dr. Christian Sußner: So wird das Vertrauen in die heimischen Betriebe gefestigt

Umweltdezernent Dr. Christian Sußner (6. von links) und  Luise Pachaly (2. von rechts), Leiterin des Landratsamt-Fachbereichs Landwirtschaft, mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Gläsernen Produktion 2017.
Umweltdezernent Dr. Christian Sußner (6. von links) und Luise Pachaly (2. von rechts), Leiterin des Landratsamt-Fachbereichs Landwirtschaft, mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Gläsernen Produktion 2017.

Zur Abschlussveranstaltung der Gläsernen Produktion 2017 waren am Mittwoch Vertreterinnen und Vertreter aller Teilnehmer-Betriebe aus dem Landkreis Ludwigsburg und der Stadt Stuttgart in das Ernährungszentrum Mittlerer Neckar des Landratsamts eingeladen. Umweltdezernent Dr. Christian Sußner überreichte die Urkunden und sprach in diesem Rahmen seinen Dank an die Betriebe aus. Weitere Informationen finden Sie hier. 8.12.2017

 

 

Werkschau #5 im Kreishaus läuft bis 10. Januar: Reichtum der Farbe bestimmt den Ausdruck

Die Künstlerinnen und Künstler bei der Ausstellungseröffnung.
Die Künstlerinnen und Künstler bei der Ausstellungseröffnung.

Die Farbe ist das große Thema der sechs Künstlerinnen Christa Günther, Lu Häußermann, Jutta Herden, Karin Scheffold-Mokler, Erika Schock und Alix Sharma-Weigold. Sie stellen ihre Werke aus bei der Werkschau #5 mit dem Titel „[Stand]Bilder – Malerei und Objekte“ im Ludwigsburger Kreishaus. Die Ausstellung hat Finanzdezernent Albert Walter am Donnerstag, 30. November, 19 Uhr, im Foyer des Kreishauses eröffnet. Sie ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Kreishauses bis 10. Januar zu sehen. Weitere Informationen finden Sie hier. Zur Bildergalerie.1.12.2017

 

 

Landrat Dr. Rainer Haas ehrt 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Treue

Landrat Dr. Rainer Haas mit den geehrten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Landrat Dr. Rainer Haas mit den geehrten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts hat Landrat Dr. Rainer Haas am Mittwochvormittag im Kleinen Sitzungssaal geehrt. Er überreichte 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Urkunden, Blumensträuße, Weingeschenke und Geschenkkörbe. 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gratulierte er zum 25-Jahr-Dienstjubiläum, vier zum 40-Jahr-Dienstjubiläum und einem zum seltenen 50-Jahr-Jubiläum. „Die große Zahl schöner Jubiläen beweist, dass der öffentliche Dienst durchaus attraktiv sein kann für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer“, stellte Landrat Dr. Haas fest, der den Geehrten weiterhin viel Freude bei der Arbeit wünschte. 7.12.2017

Zum 6. Mal: Zertifizierung „Gesunde Schule“ im Kreishaus – Landrat Dr. Haas: Gesundheitsvorsorge kann nicht früh genug anfangen

Landrat Dr. Rainer Haas (Bildmitte) übergab die Zertifikate im Großen Sitzungssaal des Kreishauses.
Landrat Dr. Rainer Haas (Bildmitte) übergab die Zertifikate im Großen Sitzungssaal des Kreishauses.

Teil- und Gesamtzertifikate des Netzwerks „Gesunde Schule“ hat Landrat Dr. Rainer Haas am Mittwochnachmittag an die Vertreterinnen und Vertreter von fünf Schulen übergeben. Erstmals war darunter auch eine Berufsschule – die kreiseigene Robert-Franck-Schule Ludwigsburg. „Etwa 20 Prozent der Kinder in Deutschland sind inzwischen übergewichtig – und die Tendenz ist leider weiter steigend. Prävention kann deshalb nicht früh genug stattfinden. Die Schule ist dafür der richtige Ort und so hoffe ich, dass weitere Schulen in diesem Bereich ansetzen werden“, stellte Haas fest. Weitere Informationen finden Sie hier. 7.12.2017

 

 

Insgesamt 1080 Jahre beim Landratsamt gearbeitet: Landrat Dr. Rainer Haas verabschiedet 39 Neu-Pensionäre

Landrat Dr. Rainer Haas (1. von links) mit einem Teil der verabschiedeten Neu-Pensionäre der Kreisverwaltung.
Landrat Dr. Rainer Haas (1. von links) mit einem Teil der verabschiedeten Neu-Pensionäre der Kreisverwaltung.

Insgesamt 39 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Verlauf des Jahres in Rente, in den Ruhestand oder in Alterszeit gegangen sind oder noch gehen, hat Landrat Dr. Rainer Haas am Montagnachmittag verabschiedet. Unter ihnen waren auch einige langjährige Mitarbeiter mit mehr als 40 Dienstjahren sowie Finanzdezernent Albert Walter und mehrere Fachbereichsleiter. Haas dankte den Neu-Pensionären für ihr langjähriges Engagement und ihre Treue zur Kreisverwaltung. Weitere Informationen finden Sie hier. 6.12.2017

Landkreis Aktuell

Datum Titel
15.12.17 K 1653 zwischen Eberdingen-Hochdorf und dem Kreisverkehr K 1653 / K 1654: Bauzeit verlängert sich wegen ungünstiger Witterung - Vollsperrung und Umleitung bleiben im Januar bestehen [mehr]
14.12.17 Landratsamt und seine Außenstellen sind geschlossen am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie am 1. Januar [mehr]
14.12.17 Verkehrsschau mit Ortsbesichtigung in der Ochsenbacher Dorfstraße: Sicherheit für die Fußgänger soll verbessert werden [mehr]
13.12.17 Amtseinsetzung des neuen Asperger Bürgermeisters Christian Eiberger – Landrat Dr. Haas: "Ihre bisherigen Erfahrungen in der Kommunalverwaltung werden Ihnen sicherlich zugute kommen" [mehr]

Weitere Pressemitteilungen...

...finden Sie hier.